Anzeige-Nr. 1027720
vom 12.08.2019
73 Besucher

Pongo sucht ein Zuhause / Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann Nothilfe e.V. (M. Rosskothen) 
47226 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Pongo
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: ca.2011
Größe: 50 cm / 15 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nein
Verträglichkeit mit Kindern: nur große mit Hundeerfahrung
Besonderheiten: etwas ängstlich
Aufenthaltsort: Polen

Pongo ist ein kleiner Rüde, der fremden Menschen gegenüber etwas vorsichtig ist. Er ist ein lieber Kerl, sehr ruhig und gut gelaunt. Im Freilauf ist er fröhlich, rennt und springt und fordert die anderen Hunde zum spielen auf. Wenn man ihn abruft, kommt er sofort und geht brav in seinem Zwinger.
Vier lange Jahre wartet Pongo schon im Tierheim, zu Anfang war er nur ängstlich , kannte nix und konnte natürlich auch nicht an der Leine laufen. Unsere Tierschutzfreunde sind nun jedoch zu einem positiven Ergebnis gekommen (schauen Sie sich bitte auch das Video an ) . Wir wünschen uns trotzdem für Pongo, einsichtige Leute die ihm noch die Geduld entgegenbringen die er braucht.

Bitte helfen Sie Pongo, 4 Jahre Tierheim sind genug!!!

Pongo könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen, wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

https://www.youtube.com/watch?v=dYH3xSTViV4&feature=youtu.be



Infos unter:
Dobermann-Nothilfe e.V.
Jeanette Otto
jeanette1.otto@gmail.com
Mobil 0172 2602521
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pongo sucht ein Zuhause / Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück