Anzeige-Nr. 1027931
vom 13.08.2019
31 Besucher

Pigi sucht ein Zuhause / Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schäferhundmischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann Nothilfe e.V. (M. Rosskothen) 
47226 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Pigi
Rasse: Schäferhundmischling
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: ca.2015
Größe: mittel/16 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Verträglichkeit mit Kindern: ja größere
Besonderheiten: nein
Aufenthaltsort: Polen

Pigi sieht aus wie ein Schäferhund, ist nur etwas kleiner. Sie wurde im Tierheim, mit ihren vier Welpen abgegeben. Sie ist eine sehr nette und freundliche Hündin, die sehr den Kontakt zu uns Menschen sucht. Sie nimmt jedes Kommando freundlich auf und versucht dabei immer ihr bestes zu geben. Pigi liebt den Auslauf, sie geht sehr gerne spazieren, egal wie groß die Runden ausfallen. Dabei freut sie sich, um jede noch so kleine Geste, die man ihr schenkt. An der Leine läuft sie sehr ordentlich.
Mit ihren Artgenossen ist sie verträglich, Katzen kennt sie nicht.
Bei Kleinkinder haben wir mit ihr keine Erfahrung, deshalb wird sie nur zu größeren, hundeerfahrenen Kindern vermittelt.

Pigi könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen, wenn sie eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

Infos unter:
Dobermann-Nothilfe e.V.
Jeanette Otto
jeanette1.otto@gmail.com
Mobil 0172 2602521
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pigi sucht ein Zuhause / Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück