Anzeige-Nr. 1028870
vom 14.08.2019
338 Besucher

Yogui 07/18 möchte eine Familie!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Ratonero Bodeguero Andaluz (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTSV SOS-Dogs e.V. 
67813 St. Alban

Telefon: +4915204247426


Beschreibung
https://sos-dogs.de/hunde/in-vermittlung/rueden/yogui/

Kontakt: Ursula Koch, Telefon +49 1520 4247426
u.koch@sos-dogs.de

https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption


Yogui wurde im letzten Winter von einer Familie auf der Strasse gefunden. Die Familie hat ihm ein vorübergehendes Zuhause gegeben, ist aber auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause für ihn.

Yogui ist ein energiegeladener junger Hund, er ist sehr verspielt und kommt mit Kindern super klar.

Im jetzigen Zuhause leben Kinder im Alter von 4-17 Jahren und der Älteste Sohn kümmert sich hauptsächlich um ihn. Da dieser nun aufgrund seiner Arbeit viel verreisen wird, wird es langsam Zeit eine neue Familie zu finden.

Yogui muss in jedem Fall noch erzogen werden, die Familie hat leider kaum Erfahrung mit jungen Hunden und meint es oftmals eher zu gut mit ihm.

Er ist sehr aktiv und benötigt viel Auslauf, um seiner Energie gerecht zu werden.
Regelmässige lange Spaziergänge oder eine aktive Familie, die gerne joggt oder Radtouren macht, wären optimal.

Auch ein kleiner Garten, wo er sich austoben kann wäre super.

Er könnte auch ein Begleiter für einen Reiter sein. Ich kann ihn mir auch gut beim Agility Training vorstellen, so wäre auch sein Kopf gefragt.

Leider zerbeißt er gerne seine Decke, aber dies ist durch ruhige, konsequente Erziehung schnell abzugewöhnen.

Ich selbst habe ihn hin und wieder bei mir im Haus wenn die Familie verreist, und mit klaren Kommandos und Zeit lernt er schnell und verhält sich ruhig.

Yogui reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yogui 07/18 möchte eine Familie!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück