Anzeige-Nr. 1034181
vom 22.08.2019
85 Besucher

KITTEN - brauchen HILFE ! - Anzeige 1 -

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
Insgesamt 20 gerettete Babys brauchen dringend Adoptanten oder Übernahmevereine.- Warten in Spanien / Lérida !

Diese Katzen dort brauchen HILFE ... das Tierheim nimmt sie nicht auf ... nur Lidia kümmert sich um sie !!!

Sie wurden von einer Katzenkolonie gerettet. Sie sind etwas ängstlich, aber sie sind nicht wild - sie hatten immer Kontakt mit Menschen, die dort wohnen und Helfern, die dort füttern. Momentan sind sie alle zusammen in einer großen Box, aber dort können sie auf Dauer nicht bleiben.

FÜNF stellen wir hier vor -

Bild 1 ALEX - 3 Monate, geb. Mitte 06/2019, er ist ein wunderhübscher Kater, der auf sein Glück einer eigenen Familie hofft.

Bild 2 - ALMA, 3 Monate, geb. Mitte 06/2019. Sie ist eine dreifarbige Schönheit, die in liebenden Händen aufwachsen sollte.

Bild 3 - BIMBO, 3 Monate, geb. Mitte 06/2019. Er ist ein schüchternes Katerchen, der aber sehr gern behütet aufwachsen wollen würde.

Bild 4 - DOREMON, etwas über 3 Monate, geb.ca. Anf. 06/2019. Er ist ein Katerchen, verspielt und verschlafen.

Bild 5 - FELIX, etwas über 3 Monate, geb.ca. Anf. 06/2019. Er ist ein kleines Fotomodel - eiinfach nur ein Goldschatz.

Wenn Sie EINER / EINEM von ihnen ein Zuhause geben möchten, Info u. Kontakt auf englisch und spanisch: lidia.mesegue@gmail.com -
ich (silkepetrakraus@googlemail.com) helfe sehr gern bei Sprachproblemen. -

Wer finanziell irgendwie helfen kann:
Lidia Mesegué Farré
ES29 2100 0512 0501 0117 3825
CaixaBank
CAIXESBBXXX
Betreff: Kitten


Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KITTEN - brauchen HILFE ! - Anzeige 1 -"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück