Anzeige-Nr. 1035588
vom 25.08.2019
262 Besucher

Max, der kleine Selbstbewusste

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Dackel-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim Bocholt 
46397 Bocholt

Telefon: 0287123153


Beschreibung
Der kleine Max ist nun schon zum 2. Mal bei uns gelandet :-(. Im Herbst wurde er umher irrend im Stadtwald gefunden, glücklicherweise konnte er gesichert werden. Anfang war er sehr ängstlich und hat kaum jemanden an sich heran gelassen.

Dann hatte er das Glück, an ein Ehepaar vermittelt zu werden. Diese gaben Max nun schweren Herzens zurück.
Es hat sich herausgestellt, dass Max sehr erfahrene (Dackel-) Liebhaber braucht, da er, wenn ihm etwas nicht passt, schnappt. Auch sein Territorial-Verhalten ist recht ausgeprägt. In beiden Dingen ist konsequentes Durchsetzungsvermögen gefragt.

Max geht liebend gerne spazieren, an der Leine läuft er wunderbar. Überhaupt hat er ein kluges aber eigenes Köpfchen und kennt auch -Sitz-.

Wir suchen für Max hundeerfahrene Dackelfreunde, die ihm rechtzeitig seine Grenzen zeigen und sich von seinem Gehabe nicht abschrecken lassen. Kinder sollen nicht in der Familie leben. Obwohl sich Max mit einigen Artgenossen gut versteht - besonders mit Hündinnen - möchten wir ihn als Einzelhund vermitteln.

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max, der kleine Selbstbewusste"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück