Anzeige-Nr. 1036091
vom 25.08.2019
146 Besucher

Dakota - menschenscheue Schönheit

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellchen in Not 
38229 Salzgitter

Telefon: 05341/1885403 (AB)


Beschreibung
Dakota ist zwar hübsch anzuschauen, doch auch ein Angsthund wie er im Buche steht.

Daher suchen wir für sie ein Zuhause mit einem sicher!! eingezäunten Grundstück, auch ein wirklich aufgeschlossener, souveräner Hundepartner an ihrer Seite ist ein Muss. Es dürfen auch ruhig zwei oder drei sein, sie ist mit allen absolut verträglich.

Nur sollten ihre Menschen damit leben können, dass sie für Spaziergänge vielleicht nie zu begeistern ist, dafür sitzen ihre Ängste einfach (noch) zu tief.

Aus diesem Grund auch mit die Wichtigkeit eines Kumpels an ihrer Seite, er wird sie raus- und wieder mit rein nehmen müssen in´s Haus. Ihr Mensch wird sie dazu (erst einmal) nicht bewegen können, denn dafür wäre eine Leine nötig und einfach mal so einfangen ist, zumindest draußen, nicht möglich und dem Vertrauensaufbau gegenüber natürlich auch nicht förderlich, würde man sie durch den Garten jagen.

In einem Raum, wo sie nicht flüchten kann, lässt sie sich anfassen, bestimmte Dinge sind ja nun auch unumgänglich, sie mag es nicht, würde es aber nicht durch den Einsatz ihrer Zähne verdeutlichen.

Leider kann sie uns nicht erzählen was ihr widerfahren ist, dass ihre Ängste so tief verwurzelt sind. Ihr Mensch muss sich einfach damit abfinden, dass es so ist wie es eben nun mal ist, und trotzdem den Willen, das Wissen und den langen Atem haben, sie weiter zu fordern und zu fördern.

Hingegen ohne uns Zweibeiner in der Nähe ist Dakota ganz schön Taff, und tobt fröhlich und mit hoch erhobener Rute durch die Gegend, so dass man kaum glauben könnte, dass sie solch eine Bangebux ist. Doch das täuscht. Entdeckt sie uns, ist es mit der entspannten Atmosphäre schnell wieder vorbei.

Lassen Sie sich nicht von ihrer Schönheit blenden und können ihr all das bieten, was für sie wichtig ist? Dann würden wir uns über ein persönliches Kennenlernen sehr freuen.

Hier können Sie noch mehr über Dakota erfahren:

http://www.fellchen-in-not.de/Dakota_Box_27
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dakota - menschenscheue Schönheit "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück