Anzeige-Nr. 1036802
vom 26.08.2019
64 Besucher

MAXWEL - will endlich ein gutes Leben!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 0160/8512738


Beschreibung
STECKBRIEF
Name: Maxwel
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. Juni 2014
Geschlecht: Rüde
Größe: klein 32 cm
kastriert: ja

Dieser entzückende Hundemann heißt Maxwel und wurde ganz allein in einem spanischen Dorf aufgefunden. Recht hilflos war er dort unterwegs und so wurden Leutchen auf ihn aufmerksam, die ihn in Sicherheit in das Refugio nach Lleida brachten.

Was Maxwel in der Vergangenheit widerfahren ist, wird immer sein Geheimnis bleiben, aber sicher ist, es kann nicht sehr schön gewesen sein, denn der kleine Rüde braucht etwas Zeit mit uns Menschen, um Vertrauen fassen zu können.

Hier im Tierheim macht er seine Sache aber schon richtig gut, denn nun kennt er seine Pfleger und ist zu ihnen freundlich und lässt sich gern mit Streicheleinheiten verwöhnen. Auch machen ihm die leider viel zu seltenen und kurzen Spaziergänge richtig Spaß und dabei geht Maxwel sogar ziemlich brav an seiner Leine. Generell ist das Fellgesicht ein recht gehorsames Kerlchen und mit Geduld und liebevoller Fürsorge kann man sicher noch viel mehr erreichen.

Da wir nicht wissen, was Maxwel erlebt hat, wäre ein ruhiges Ankommen, Einleben und Kennenlernen die beste Herangehensweise. Ein Platz als Einzelprinz oder auch mit einer netten ausgeglichenen Hundedame und ohne Kinder würden wir uns für ihn wünschen. Denn auch wenn Maxwel mit seinen Artgenossen grundsätzlich verträglich ist, lässt er bei anderen Rüden gerne mal den Macho durchschimmern.

Der liebenswerte Schatz soll sein zukünftiges Hundeleben in einer ruhigen Umgebung, mit einem weichen Körbchen oder einem Plätzchen auf dem Sofa und ganz tollen Menschen verbringen dürfen und nicht mehr der Hitze und der Lautstärke des Tierheims ausgesetzt sein.

Wenn Sie nun Maxwel zeigen möchten, dass so ein Hundeleben mit den richtigen Zweibeinern an seiner Seite so schön sein kann, dann melden Sie sich bei uns.

Mit Chip, Impfung, getestet auf Mittelmeerkrankheiten und EU-Heimtierausweis wäre Maxwel ganz schnell reisefertig.

Kontakt:
www.canispro.de
E-Mailadresse: manja_zahn@web.de
Mobil: 0160/ 8512738

Bei Interesse besuchen Sie Maxwel auf unserer Internetseite www.canispro.de und füllen dort unseren Selbstauskunftsbogen aus.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MAXWEL - will endlich ein gutes Leben!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück