Anzeige-Nr. 1037598
vom 27.08.2019
294 Besucher

BlindfischSpeedy sucht ein neues Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bodeguero Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzBodeguero in Not e.V. 
50999 Köln

Telefon: +491575384418


Beschreibung
Liebevoller kleiner Terrier (8 Jahre), in Köln, mit Handicap sucht dringend ein neues Zuhause

Körperlich fit und gesund, geimpft, gechipt, kastriert, bestens sozialisiert, unkompliziert, aktiv und verspielt, gut erzogen und natürlich stubenrein… all das ist SPEEDY.

Leider jedoch ist Speedy als Folge einer vor vier Jahren diagnostizierten progressiven „Retinal Athrophy“ inzwischen nahezu erblindet. Diese Tatsache führt zunehmend zu erheblichen Schwierigkeiten im gemeinsamen Alltag, denn konnte Speedy sein Leben lang Frauchen auf die Arbeit begleiten, klappt das nun nicht mehr. Er kommt an der Arbeitsstätte (Hundekita mit wechselnden, fremden Hunden) nun gar nicht mehr klar und mit dem Fortschreiten seiner Erkrankung macht ihm auch das allein Bleiben Angst, daher ist auch „Zuhause lassen“ während der Arbeitszeit keine Option.

Sein Frauchen hat sehr lange gezögert, nach einen neuen Zuhause für den kleinen Mann zu suchen, aber wenn eine andere Familie für Speedy seine Chance ist, endlich wieder ein für IHN artgerechtes Leben führen zu können und damit sein Glück wieder zu finden, dann ist eine Trennung die für den Hund beste Lösung.

Speedy sucht ein Zuhause bei verständnisvollen Tierfreunden, gerne auch ältere Menschen, mit Geduld und Zeit, die ihm Vertrauen und Sicherheit geben, damit er mit seiner Behinderung ein glückliches Hundeleben führen kann. Speedy liebt ausgedehnte Spaziergänge und tobt auch gerne frei auf der Wiese. Er ist aktiv und verspielt, wenn er sein Umfeld erst mal akustisch und mit den diversen Gerüchen kennen gelernt hat. Wer ihn so sieht, kommt nicht auf die Idee, er könnte blind sein!

Speedy ist menschenbezogen, freundlich und schmusebedürftig, reagiert sehr gut auf akustische Signale und läuft prima an der Leine. Der kleine Rüde ist grundsätzlich verträglich mit einem evtl. Ersthund, fühlt sich aber auch als Einzelhund bei „seinen“ Menschen wohl.

Seine neuen Zweibeiner, sollten keine Katzen oder Nagetiere haben und dürfen zwischen 12 und 80 Jahren alt sein und seine direkte Betreuung sollte körperlich fit, ausgeglichen, geduldig und verständnisvoll mit ihm sein. Wo ist die Familie, das Paar, der Single-Haushalt der ihm noch ein tolles und stressfreies Leben geben möchte?

Die Vermittlung erfolgt über sein jetziges Frauchen Antje mit einen Schutzvertrag und einer freiwilligen Spende. Der Verein, über den er als Welpe vermittelt wurde, steht den Adoptanten nach Absprache unterstützend zur Seite.

Speedy, 8 Jahre (15.08.2011) SH= 35 cm, 6,5 kg

Telefon 0176 – 28638067, E-Mail: Antje Schröder AtelierAS@gmx.de

Grundsätzliche Info zu einem Blinden Hund:

Wie jeder Hund gewöhnt sich auch ein blinder Hund relativ schnell an ein neues Umfeld. Da er sein Augenlicht verloren hat, ist sein Geruchs-und Hörsinn umso besser ausgeprägt. Er riecht, wo es was Leckeres zu fressen gibt, er riecht, wo die Wäsche liegt, wo der Eingang, eine Treppe, die Küche, das Bad oder das Schlafzimmer ist. Er spürt wo Hindernisse und offene Wege sind und deshalb sollte auch, wenn er einmal eingezogen ist, möglichst alles so bleiben, wie er es kennen gelernt hat. Der Hund sollte nicht aus Mitleid herum getragen werden, denn sonst kann er nicht lernen wo die freien Wege im Haus sind und wo er auf Hindernisse trifft.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BlindfischSpeedy sucht ein neues Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück