Anzeige-Nr. 1038938
vom 30.08.2019
63 Besucher

Chico - ein Traum in Schwarz

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5+ Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Chico war 6 Monate alt, als er alleine wandernd aufgegriffen wurde. Er kam in die Obhut unserer Kollegen des Vereines Noahs ARC in Spanien. Nun ist Chico schon seit November 2014 dort, und leider hat sich noch niemand für den hübschen Burschen interessiert.

Wir konnten Chico im Juni 2017, als wir in Spanien waren, selber kennenlernen. Chico ist ein wirklich toller Hund. Er freut sich über jede Zuwendung und ist dann etwas verzweifelt am Gitter hochgesprungen, als er wieder in den Auslauf musste, weg von uns.

Die Kollegen berichten über Chico:
-Chico kann schon ganz gut an der Leine laufen, ist stubenrein und ein lustiger, freundlicher Hund.-
Für ihn wünschen sich die Kollegen ein Zuhause, in dem er viel Liebe bekommt und auch die sicherlich noch weitere notwendige Erziehung. Chico, so sagen sie, ist ein ganz besonderer Hund.

Mehr Gutes gibt es über einen Hund wohl nicht zu berichten!

Eine kleine Anmerkung gibt es aber doch: Chico zu Katzen zu geben, wäre gar keine gute Idee!

Update April 2019

Mittlerweile ist unser Chico schon fast 5 Jahre und hatte bis jetzt nicht eine Anfrage!
Er lebt nun schon seit über 4 Jahren in einem spanischen Tierheim.
Dabei ist er so ein toller Hund, wie die spanischen Tierschützer uns ihn immer wieder beschreiben.

Erwartet er zuviel ?
Nein !!!!
Er möchte auch endlich -seine- Familie finden, die ihm die Liebe und Zuwendung schenkt, wo sein trauriger Blick endlich Vergangenheit ist!

Da Chico ein großer Hund (SH ca. 60 cm) ist, würde er sich über ein Haus mit Garten sehr freuen, wo er dann gemeinsam mit Ihnen auf dem Rasen in der Sonne liegen kann oder auch das eine oder andere Spielchen mit Ihnen zusammen spielt.

Wie man auf folgenden den Videos ein wenig erkennen kann, ist Chico anderen Hunden nicht abgeneigt. Allerdings möchte er immer noch keine Katze/Kater in seiner Nähe haben.

Bitte kopieren Sie den jeweiligen Link:

https://youtu.be/hT-hn9UGWA8

https://youtu.be/wQzKCtcwZxg

Sie haben Zeit und werden Freude daran haben, mit dem schönen schwarzen Burschen Ihr Leben zu teilen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Weitere Bilder von Chico finden Sie in seinem Bildertagebuch.
Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5182-bildertagebuch-chico-der-perfekte-hund-hubsch-gelehrig-freundlich-und-immer-gut-gelaunt#51989

Chico sucht für's Erste auch gerne eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier;
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.


Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geb. 30.05.2014
Größe ca. 60 cm

Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Test auf
Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr: 330,-- € - zzgl. 50,-- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Sonja Schmahl
Email: sonja@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176 - 7021 2780
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Chico - ein Traum in Schwarz"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück