Anzeige-Nr. 1039335
vom 30.08.2019
118 Besucher

Erich - Hospizplatz gesucht

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzpro-canalba e.V. 
32278 Kirchlengern

Telefon: 0176-874 62 755


Beschreibung
24.08.2019 - DRINGEND Hospizplatz gesucht!!!

Vor kurzem haben wir festgestellt, dass unser Erich stark humpelt bzw. nur noch auf 3 Beinen läuft. Er kam zu unserer lieben Linda, um abzuklären, was das Problem ist und um ihn zu röntgen. Dabei hat sich herausgestellt, dass Erich ganz schlimme Hüften und sehr starke Arthrose hat. Im Moment wird versucht, ihn mit Schmerzmitteln bestmöglich einzustellen. Erich ist bei allem sehr freundlich und lässt sich ohne Probleme anfassen und untersuchen. Der arme Bub soll keinen Winter mehr bei nasskalter Witterung auf hartem Boden im Tierheim verbringen, deshalb suchen wir ganz dringend einen Hospizplatz für ihn. Was er jetzt braucht, ist ein ruhiges ebenerdiges Plätzchen ohne andere Tiere bei liebevollen, fürsorglichen Menschen. Möchten Sie unserem lieben Erich helfen und seinen letzten Lebensabschnitt so schön und so schmerzarm wie möglich machen?
-------------------------------------------------------------------------------------------
Erich ist seit vielen Jahren “hinter Gittern“ - wo er vorher war, ist nicht bekannt. Bislang war er völlig zurückgezogen und an Kontakten überhaupt nicht interessiert. Er verbrachte die Zeit am liebsten in “seinen“ abgeschotteten vier Wänden im hinteren Teil des Zwingers allein, er wollte gar nicht raus, nicht spazieren gehen, keine Aufmerksamkeit. Er hatte sich ganz in die Einsamkeit zurückgezogen.

Dann wurde er kastriert und - oh Wunder - auf einmal ist der große weiße Schweiger und Verweigerer zu einem großen weißen Kuschelmonster geworden, der jede Aufmerksamkeit und Zuwendung dankbar entgegennimmt. Ja, er freut sich wenn jemand zum Schmusen und Kuscheln kommt, leider passiert das viiiiel zu wenig, es gibt zu viele liebesbedürftige Fellnasen, die nach Aufmerksamkeit hungern. Er teilt jetzt den Zwinger mit einer Hündin und träumt von einer Zukunft ohne Gitter.

Erich sucht ganz dringend einen Menschen, der sehr viel Liebe und Aufmerksamkeit zu geben hat. Jemand, der sich auf ihn einlässt und sein Leben mit ihm teilt. Das wäre nach so langer Einsamkeit der Himmel für ihn. Ein nettes kuscheliges Plätzchen zum Schlafen und Träumen, ein Napf gefüllt mit leckerem Essen, spielen, tollen – leben eben! – und ein Mensch, der ihn liebt und dem er sein ganzes großes Herz schenken kann.

Sind Sie der Mensch, der Erich den Hundehimmel auf Erden bereitet?

Besuchen Sie Erich auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2008
Schulterhöhe: 55 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 200 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit , A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: www.pro-canalba.eu
Ansprechpartnerin: Margot Wolfinger
Telefon: 0174-61 01 083
eMail: Margot.Wolfinger@pro-canalba.eu
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Erich - Hospizplatz gesucht"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück