Anzeige-Nr. 1039415
vom 30.08.2019
119 Besucher

ELISA, fröhliche & verspielte Jagdhündin

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bretonen-Pointer-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCasa Animalis 
54413 Grimburg

Telefon: 06589/2129


Beschreibung
Elisa wurde von den Tierschützern in Jaen aus schlechter Haltung befreit und in der Auffangstation in Villena untergebracht.
Sie braucht ein eigenes Zuhause mit einer Familie, die mit einem Hund mit Jagdtrieb umgehen kann.

Elisa ist ca. 3,5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 45cm bei einem Gewicht von ca. 12kg.
So beschreiben sie die Tierschützer aus Spanien:
-Elisa ist fröhlich, verspielt und dennoch muss sie Unsicherheit ausstrahlen, denn sie wird oft gemobbt und gejagt von den anderen Hunden. Generell versteht sie sich mit Artgenossen aber sehr gut. Leinenführigkeit ist noch -holprig-, ihr Jagdinstinkt ist schon ausgeprägt. Aber mit Konsequenz und genug Übung wird das schon.Mittlerweile ist sie schon viel ruhiger geworden.Sie ist sehr verschmust und gibt gerne Küsschen.-

Möchten Sie Elisa ein neues Zuhause schenken?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, mit MMK-Test und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.

Falls Sie Elisa ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung.
Sie wird über den Tierschutz vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
Casa Animalis e.V.
www.casa-animalis.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ELISA, fröhliche & verspielte Jagdhündin"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück