Anzeige-Nr. 1040597
vom 02.09.2019
104 Besucher

Gianni

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Segugio MIschling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0176-78341509


Beschreibung
Auf Pflegestelle in 97353 Wiesentheid /Reupelsdorf seit 20.01.2019

„Man sieht nur mit dem Herzen gut“, heißt es so weise bei Saint-Exupery. Wie traurig, dass unserem Gianni nicht nur das Augenlicht fehlt, sondern obendrein sein weiches Herz von Menschen gebrochen wurde. Schlimme Misshandlungen zerstörten sein Grundvertrauen, so dass er sich weder auf seine Augen noch auf sein Herz verlassen kann. Dementsprechend unsicher und hilflos, aufgeregt und suchend bewegt er sich seit 6 Jahren durch sein trauriges Leben.

Gianni vertraut aber seiner feinen Nase. Pinotto und Calabrone waren ihm die vergangenen Jahre eine große Hilfe. Auf Artgenossen kann sich Gianni einlassen.

In der stressgetränkten Tierheimatmosphäre kommt sein Warnsystem allerdings niemals zur Ruhe. Ständig alarmiert und auf seine Ohren und Nase zurück geworfen, entwickelt sich sein Selbstvertrauen kaum weiter.

Umso mehr freut es uns, dass den hübschen Buben jetzt eine neue Chance erwartet. Auf seiner Pflegestelle darf er sich in Garten oder Haus aufhalten, wie es ihm gefällt. Darf sich den zwei vorhandenen sozialen Hündinnen anschließen und sich an ihnen orientieren. Liebevolle und ruhig-geduldige Umgangsweisen werden ihm einen Vertrauensaufbau zu Menschen in seinem eigenen Tempo ermöglichen. Gianni kann so lernen wieder auf seine Intuition zu vertrauen.

Wir werden Sie hier in regelmäßigen Abständen über seine Entwicklung informieren. Sollten Sie Ihr Herz an den zarten Gianni verschenken wollen und ihm gleichfalls positive Rahmenbedingungen geben können, rufen Sie mich gerne an. Ein dauerhaftes, festes Zuhause würde seine tolle Pflegestelle noch toppen können. Wenn Sie dem armen Tropf anderweitig helfen möchten, würden wir uns sehr über eine Spende oder Patenschaft für den bedürftigen Spatz freuen, um die Unterhaltungskosten seiner Unterbringung aufzufangen.

Über jedes Angebot zu seiner Unterstützung freuen wir uns sehr. Rufen Sie mich gerne an.


Kontakt
Heidi Fleischhacker
heidi.fleischhacker@hundehilfe-mariechen.de

0170-6606688
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gianni"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück