Anzeige-Nr. 1042531
vom 05.09.2019
79 Besucher

FATINA

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
FATINA – eine Fee hatte Glück

Fatina wurde uns im Mai 2019 von Touristen gemeldet, sie hatten die abgemagerte Hündin immer wieder nach Wasser und Futter suchend umherlaufen sehen. Da sie auch augenscheinlich in keinem guten Gesundheitszustand war und dringend untersucht und medizinisch versorgt werden musste, wurde Fatina in unserem Kooperationstierheim in Olbia aufgenommen.

Die ersten Untersuchungen ergaben, dass Fatina an Leishmaniose erkrankt war und sofort wurde die kostenintensive Behandlung eingeleitet. Weitere Laboruntersuchungen wurden in Auftrag gegeben und so konnte Fatina bestmöglich therapiert werden.
Fatina hat gut auf die Behandlung angesprochen und so geht es ihr nun schon viel besser. Auf der piazza, wo sie zusammen mit einigen anderen Hunden dieses „privilegierte“ Leben führen darf, ist sie sehr selbstbewusst und gibt auch gern den Ton an.
Menschen gegenüber ist sie zunächst ein kleines „Zicklein“, das aber dann bei entsprechendem Verhalten auch aus der Hand frisst;-)
Für Fatina ist es sehr wichtig ein geregeltes Leben führen zu können. Stress und Unruhe, wie sie hier vor Ort herrschen, sind bei ihrer Erkrankung nicht förderlich.
Purinarme Ernährung und regelmäßige Kontrollen verschiedener Parameter im Labor stehen auch auf ihrem Anforderungsbogen an DIE Menschen, die Fatina trotz ihrer Erkrankung eine 2. Chance geben wollen.

Bei Fragen zu unserem Schützling, oder aber wenn Sie FATINA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654
STECKBRIEF:

Geburtsdatum: 01.06.16

Chip: ja

Rasse: Mischling (Herdenschutzhund)

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: knapp ca. 50 cm

Kastriert/sterilisiert: ja

Handicap: Leishmaniose

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FATINA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück