Anzeige-Nr. 1043475
vom 06.09.2019
18 Besucher

Manu, unser schüchterner Pirat

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellchen in Not 
38229 Salzgitter

Telefon: 05341/1885403 (AB)


Beschreibung
Ende September 2015 hat sich Manu in seiner Box der Ecarisaj schwer am Auge verletzt, ein vorstehender Draht im maroden Gitter wurde ihm zum Verhängnis, keine Seltenheit in dieser Einrichtung.

Er wurde von den rumänischen Volontären in eine Tierklinik gebracht, doch war sein Auge leider nicht mehr zu retten. Und so sind wir zu ihm gekommen, unserem hübschen Piraten.

Nur hat er nicht den Mut eines solchen mit gebracht. Wie Akio, mit dem er sich schon seit langem „Tisch und Bett“ in der Pension teilt, ist auch Manu eine sehr sensible Seele, der seine Zeit benötigt, um mit Menschen vertraut zu werden. Dezente Freude, wenn man seinen Zwinger betritt, und nimmt auch Futter aus der Hand, doch den letzten Schritt, sich auch einmal anfassen zu lassen, den hat er noch nicht gewagt.

Daher hat er bisher auch nicht lernen können an Geschirr und Leine zu laufen, das muss man ihm behutsam zeigen, genau so wie die Welt außerhalb seiner vier (Zwinger)Wände.

Für Manu suchen wir ein ruhiges Zuhause mit eingezäuntem Garten, welches nicht mitten in der Stadt liegt. Und da er sehr verträglich ist mit anderen Hunden wäre es auch kein Problem, wenn in diesem Zuhause ein souveräner vierbeiniger Freund auf ihn wartet, der ihn ein bisschen an die Pfote nimmt bei den ersten Schritten in ein normales Leben.

Hier können Sie noch mehr über Manu erfahren:

http://www.fellchen-in-not.de/Manu_Box_31
Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Manu, unser schüchterner Pirat"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück