Anzeige-Nr. 1043993
vom 07.09.2019
62 Besucher

Frida, eine fröhliche junge Hündin

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

evtl. Labrador-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 01786961806


Beschreibung
Frida befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !

Frida ist eine fröhliche junge Hündin, die auf ungefähr 1,5 Jahre geschätzt wird. Sie wurde zusammen mit der Hündin Flora, die bereits vermittelt ist, von der Straße gerettet. Eine ehrenamtliche Helferin hatte gesehen, wie die beiden Hündinnen von Unbekannten geärgert und misshandelt wurden, und hat sie zum Tierheim mitgenommen.

Die junge Hündin, in deren Ahnenreihe bestimmt der ein oder andere Labrador mitgemischt hat, ist sehr aktiv und benötigt viel Bewegung, aber mit ein bisschen Training wäre sie mit Sicherheit ein Traumhund. Bisher war noch keine Zeit, ihre Verträglichkeit mit anderen Hunden zu testen; mit ihrer Zwingerkumpanin Flora jedenfalls hat sie sich bestens verstanden.

Wir wünschen uns für Frida ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen, die mit ihr die Welt entdecken möchten. Ein wenig Hundeerfahrung - oder auch ein/e entsprechende/n Fachfrau/-mann an der Seite - ist bestimmt hilfreich bei der Eingewöhnung eines so aktiven jungen Hundes.

Wer verliebt sich in die tolle Frida und holt sie heim? Auch eine Pflestelle als Vorbereitung auf ein Leben als Familienhund wäre wunderbar!

Wie alle unsere Hunde reist Frida gechipt, vollständig geimpft, kastriert und gegen Parasiten behandelt sowie mit einem großen Blutbild und einem gültigen EU-Heimtierausweis im Gepäck.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Frida, eine fröhliche junge Hündin"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück