Anzeige-Nr. 1044611
vom 08.09.2019
299 Besucher

Nicolausi, Tierhilfe Franken e.V.

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Dobermann-Schäfer-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Franken e.V. (Betzenstein) 
91282 Betzenstein

Telefon: 09244-9823166


Beschreibung
Nicolausi – Dobermann/Schäfer Mix - Benötigen Spenden

Alter: 13 Monate



Nicolausi's desolater Gesundheitszustand war wahrhaft besorgniserregend, als er als Welpe mit seinen 9 Geschwistern von der Tierhilfe Franken e.V. aus katastrophaler Haltung gerettet wurde. Vermutlich wäre Nicolausi nicht mehr am Leben oder er müsste noch immer unter größten Schmerzen in seinem dunklen Verschlag hier in der Region dahinvegetieren, ohne jegliche Hoffnung auf ein Happy End.… Die Anteilnahme und das Interesse an Nicolausi, den seine Menschen OSCAR rufen, war überwältigend. Viele Menschen verfolgten gespannt seine Geschichte, so dass auch ein Fernsehsender aufmerksam wurde.
Die absolut ungenügenden Hygienebedingungen im damaligen Zwingerverschlag begünstigten das Eindringen und das rasche Vermehren von gefährlichen Bakterien an einem verletzten Bein. Eine stark entzündete und nässende Wunde, Nekrosenbildung mit irreversiblem Schaden am Knochen und Gewebe und letztendlich eine Verkürzung von Nicolausis rechten Vorderbeinchen um ca. 10 cm waren die Folge. Wir können nicht annähernd nachempfinden, welche Schmerzen er damals erdulden musste. Der Beinstumpf konnte jedoch soweit erhalten werden, dass er mit Prothese laufen kann.
Als ihm kürzlich in Begleitung seiner treu sorgenden Familie erneut eine neue Prothese diesmal in einer renommierten Orthopädietechnik-Werkstatt in München angepasst werden sollte, (die medizinischen Behandlungskosten für das verkürzte Bein übernimmt lebenslang die Tierhilfe Franken e.V.!) wurde der Fernsehsender SAT.1 Gold auf unseren Nicolausi aufmerksam. Was folgte, waren Dreharbeiten mit und um unseren Jungspund. Ausgestrahlt wird dieser Filmbeitrag schließlich am 11. Oktober 2018 in der Sendung „Letzte Chance für vier Pfoten“. Ein neues Format des Fernsehsenders SAT.1 Gold, sympathisch moderiert von Jochen Bendel (Hundetrainer und Moderator, Bildmitte unten bei den Dreharbeiten mit Nicolausi).
Alle Freunde und Unterstützer, alle Interessierte und alle diejenigen, die einst mit uns um das Wohl von Nicolausi gebangt haben, dürfen sich auf ein Wiedersehen mit unserem kleinen Glückspilz freuen. Schon jetzt den Sender SAT.1 Gold, den Sendetermin 11.10.18 sowie die Sendezeit 21.15 vormerken.
Die Tierhilfe Franken e.V. möchte sich gerne bei allen Gönnern bedanken, die bereits einen Obolus zu den Behandlungskosten gegeben haben und bei all denjenigen, die unseren Nicolausi mit einer Patenschaft oder Einmalspende noch unterstützen möchten.

Die ganze Geschichte zu Nicolausi finden Sie unter www.tierhilfe-franken.de.


Spendenkonto: Tierhilfe Franken e. V.
Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE60760501010005497011
Kennwort: Nicolausi

Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nicolausi, Tierhilfe Franken e.V."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück