Anzeige-Nr. 1046049
vom 10.09.2019
33 Besucher

Mákvirág wurde im Wassergraben gefuinden

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Sauerland 
34431 Marsberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Mákvirág (Rüde geb. 2013 / 2014)

50 cm Schulterhöhe

Mákvirág heisst übersetzt Mohnblume! Aber wie kommt ein Hund zu einem solchen Namen?! Die Geschichte dahinter ist sehr traurig. Allein und verlassen wurde dieser wunderschöne Rüde in einer Wassergrube umgeben von einem Mohnfeld total verstört aufgefunden. Er war so ängstlich, dass er etwas betäubt werden musste, damit die Helfer vom Tierheim ihn überhaupt retten und mit in die Station nehmen konnten.

Das arme Tier hat mit Sicherheit Schlimmes durchgemacht, wie lange er in dieser Wassergrube war und wie er da hineingekommen ist, wissen wir leider nicht. In der Station zeigte sich Mákvirág anfänglich sehr ängstlich und überfordert mit der Situation. Derzeit entwickelt er immer mehr Vertrauen zum Mensch und gewinnt langsam aber sicher Zutrauen. Mákvirág ist zwischen 3 und 4 Jahre alt und gehört zu den etwas grösseren Hunden. Für unsere Mohnblume suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause, Menschen mit Geduld, Liebe und Verständnis! Ein Haus mit Garten und viel Platz zum Erkunden wäre genau das richtige für unseren Schatz.

Er wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt
Die Rute von ihm ist kupiert

BEWERBUNG für diesen HUND:
Dieser Hund lebt noch im Tierheim Bonyhad in Ungarn.
Bitte füllen Sie --- unbedingt --- den BEWERBUNGSBOGEN AUF unserer HOMEPAGE (Pfotenhilfe Sauerland-Bogen) aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden ihn hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html
Aktuelle Informationen, Videos (wenn vorhanden) und weitere Bilder finden Sie auf der Homepage beim jeweiligen Tierheim. - https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html - Wenn der Hund eine Endstelle hat, kann er zeitnah nach Deutschland reisen.
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mákvirág wurde im Wassergraben gefuinden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück