Anzeige-Nr. 1046204
vom 10.09.2019
118 Besucher

Wer gibt Califa Vertrauen?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 030-84720981


Beschreibung
Califa ist ein ca. 2/2014 geborener Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 60 cm.

Califa stammt aus dem Tierheim in Ciudad Real/Spanien. Er zeigte sich anfangs ängstlich und misstrauisch gegenüber den Tierheimmitarbeitern, so dass vermutet wird, dass er bisher keine schönen Erfahrungen mit Menschen sammeln durfte. Nach seiner Eingewöhnungszeit im Tierheim ließen das Misstrauen und die Angst nach und Califa versuchte, vorsichtig Kontakt zu den Tierheimmitarbeitern aufzunehmen. Fremde Menschen werden von ihm anfangs zaghaft beschnuppert. Hat man sein Vertrauen aber erst einmal gewonnen, ist er ein liebevoller und verkuschelter Hundemann, der sich gerne zu einem freundschaftlichen Spiel animieren lässt. Califa versteht sich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und spielt gerne mit den anderen Tierheimhunden.

Seit dem 02.03.19 befindet sich Califa in seiner Pflegestelle im Norden von Berlin. Der Transport nach Deutschland war für ihn ein kleiner Schock - fremde Menschen, der Übergriff, ihn in einen Käfig zu setzen usw. Er ist ein Hund, dem man Zeit lassen muss. Califa bestimmt bezüglich einer Annäherung das Tempo. Wenn man ihm mit Ruhe und Geduld begegnet, dann taut er Tag für Tag ein Stück auf, und kommt nun nach drei Tagen in der Pflegestelle von selbst auf die Pflegemama zu.

Daher suchen wir ein zu Hause für Califa, wo die Umstände es zulassen, sein Tempo mitzugehen. So wäre für ihn z.B. ein Garten sehr wichtig, so dass man nicht von Beginn an Spaziergänge machen muss. Kleinere Kinder, die noch nicht verstehen können, dass der Hund von sich aus kommen muss, wären für ein Zusammenleben mit Califa nicht geeignet. Ein anderer Hund würde ihm wiederum Sicherheit geben.

Natürlich wird nun auch mit ihm gearbeitet und wir werden hier von seinen Fortschritten berichten.

Califa ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Er befindet sich in einer Pflegestelle in 16348 Wandlitz.

Die Schutzgebühr für Califa beträgt 350 Euro.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt Califa Vertrauen?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück