Anzeige-Nr. 1047063
vom 11.09.2019
293 Besucher

Mex- kleiner Mann sucht sein zu Hause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPflegestelle Iris Weiß 
67551 Worms

Telefon: 06247-905140


Beschreibung
Hallo liebe Tierfreunde.

Mein Name ist Mex und ich wurde mit meiner Schwester Heidi Mitte Juli 2019 in Bulgarien am Stadtrand von Tierschützern gefunden und aufgenommen. Ich werde auf ca.
4 Monate geschätzt und wiege etwa 4,7Kilo und bin 22 cm groß. Wir beide sind Mischlinge von kleiner Rasse.

Momentan leben meine Schwester und ich noch bei unserem Retter (Tierschützer) in Bulgarien, jedoch dürfen wir beide Ende September nach Deutschland reisen .
Wir beide sind sehr verspielt und aufgeweckt, deshalb liebt uns unser Retter auch so sehr, aber leider können wir nicht für immer bei ihm bleiben.
Vielleicht hast DU ja ein Platz für einen von uns!??

Unseren Charakter würden wir wie folgt beschreiben: aufgeweckt, verspielt, jung, neugierig, lebhaft und sehr liebevoll.
Wir lieben es zu spielen aber auch einfach mal zu schmusen.

Zu meiner Gesundheit: natürlich war ich auch schon in Bulgarien bei einem Tierarzt. Was soll ich sagen? Alle Tests waren in Ordnung, ich bin gesund!

Wenn du meinen kleinen Steckbrief bisher gut fandest und ich dich überzeugen konnte, dann melde dich bei meiner Vermittlerin. Sie hat bestimmt auch ein paar Videos von mir, sodass du mich mal in Action sehen kannst :)

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch ich bald ein Zuhause finde, denn ich wünsche mir nichts mehr, als geliebt zu werden und viel von dir zu lernen!

Organisation nach Paragraph 11 Tierschutzgesetz.

Vermittlerin
Mobil: +49 15780582995.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mex- kleiner Mann sucht sein zu Hause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück