Anzeige-Nr. 1050133
vom 16.09.2019
56 Besucher

SANSON war unerwünscht

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

europ. Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Katzenhilfe ohne Grenzen 
44139 Dortmund

Telefon: Ansprechpartner D:Frau Berlin


Beschreibung
Geboren: 1. Juli 2019

Sanson und Hercul wurden als unerwünschter Nachwuchs bei uns entsorgt, leider fruchteten die Ratschläge bzgl Kastration bei dieser Familie nicht. Ist ja auch viel einfacher die Verantwortung an andere abzugeben :-(

Die zwei sind sehr menschenbezogene Katerchen, wenigstens scheinen sie es vorher nicht so schlecht gehabt zu haben. Nach einer kurzen Zeit für den Check bei Chantal im Haus wohnen sie nun aufder Finca und fühlen sich dort wohl. Sie klettern sehr gerne auf den Häuschen im Gehege rum und kommen schnell sobald man sie ruft, sie sind nämlich sehr verfressen, die zwei.

Wollen ja auch noch wachsen, die Minis :-)

Für beide suchen wir ein Zuhause mit altersgemäß passender Gesellschaft, gerne auch zusammen

Bei Ausreise sind unsere Katzen kastriert, gechipt, geimpft gegen Schnupfen,Seuche und Tollwut und auf Wunsch auch gegen Leukose(Aufpreis). Vor der Abreise werden unsere Katzen noch gegen Parasiten wie Flöhe und Würmer behandelt.

Pro Katze erheben wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 230 Euro inklusive Flugkosten

Sie finden unsere Katzen auch auf unserer Homepage www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de

Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"SANSON war unerwünscht"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück