Anzeige-Nr. 1056033
vom 24.09.2019
259 Besucher

Shania, Hündin, geb. ca. 11/2018

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo-Podenco Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe mit Herz e.V. 
22179 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Shania
Geschlecht: Hündin
geb. ca. 11/2018
Rasse: Galgo-Podenco Mix
Größe: ca. 65 cm
Aufenthaltsort: 22926 Ahrensburg

Geschichte: Shania wurde zusammen mit ihrem Bruder auf der Straße Spaniens gefunden. Nach einigen Monaten im Tierheim ist sie von einer Familie in Deutschland adoptiert worden. Leider musste sie ihr Zuhause wieder verlassen, da die Familie komplett überfordert war mit ihr. Aktuell ist sie auf einer Notpflegestelle, wo sie aber auch nicht ewig bleiben kann. Wir suchen daher schnellstmöglich ein endgültiges Zuhause für sie, damit sie endlich ankommen darf und nicht wieder weg muss.

Charakter: Shania ist eine Hündin mit super viel Energie. Sie kann stundenlang toben und laufen und braucht eine Familie, die ihr viel Auslauf bieten kann und am besten einen großen Garten hat. Sie ist eine absolute Traumhündin für eine Familie mit Kindern, da sie absolut kinderverträglich ist – egal welches Alter und wie groß. Mit anderen Hunden versteht sie sich auch bestens. Sie braucht noch sehr viel Training und Erziehung, da sie bisher keine Regeln kannte und machen konnte, was sie wollte. Wenn man das Haus verlässt, jault sie kurz, ist danach aber ruhig. Sie sucht sich auch gern Sachen, mit denen sie sich beschäftigen kann, z.B. kaut sie gern auf Holz, um sich abzulenken. Sie ist eine absolute Schmusehündin, die unfassbar gerne gestreichelt und beschmust wird und sehr menschenbezogen ist. Shania ist als Podenco sehr sensibel und braucht einfühlsame und konsequente Hände.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Shania, Hündin, geb. ca. 11/2018"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück