Anzeige-Nr. 1057668
vom 27.09.2019
155 Besucher

sensibler Luis meistert die Hundeschule

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mastin Espanol (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Luis
Rasse: Mastin Espagnole Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 2017
Größe: ca. 80 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: unbekannt
Kinder: ja, größer
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: La Linea/Spanien
Luis wurde von seinen Besitzern in einer Pension abgegeben mit der Bitte ihn zu behalten oder ein neues Zuhause für ihn zu suchen. Da das Schicksal eines Hundes in Spanien sehr ungewiss ist, hat die Pension zugestimmt und Luis erst einmal aufgenommen. Er lebt dort nun mit mehreren Rüden und Hündinnen, groß wie klein zusammen und zeigt sich durchweg verträglich. Auch mit den schon etwas älteren Kindern des Hauses gibt es keinerlei Konflikte. Momentan besucht er dort sogar eine Hundeschule. Eine große Herausforderung für einen eigentlich sehr selbständigen Herdenschutzhund, die er bestens meistert. So suchen wir für den sehr großen Mastin Mischling nun ein liebevolles Zuhause und dieses Mal hoffentlich für immer.
Falls Sie Luis ein Zuhause bieten möchten und Ihnen das Wesen eines sensiblen und freundlichen Herdenschutzhundmischlings nicht fremd ist, kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin.
Ansprechpartner:Claudia Kirsch
Mail:claudia.kirsch@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"sensibler Luis meistert die Hundeschule"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück