Anzeige-Nr. 1061021
vom 02.10.2019
140 Besucher

Norocica sucht ein Zuhause /Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann Nothilfe e.V. (M. Rosskothen) 
47226 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Norocica
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: ca 2013
Größe, Gewicht: ca 40 cm/ 9 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: Katzen werden toleriert
Verträglichkeit mit Kindern: ja größere Kinder
Besonderheit: Bruch am Hinterlauf, wurde erfolgreich operiert
Aufenthalt: Rumänien

Norocica unsere kleine Kämpferin:

An einem eiskalten Tag Ende Januar 2019 brachte Norocica 4 Welpen zur Welt, in Rumänien, in einem Erdloch welches sie für ihre Babys gegraben hatte.
Die Hündin war abgemagert bis auf die Knochen und konnte sich nur auf drei Beinen fortbewegen.Ein Auto hatte sie angefahren,das Hinterbein war gebrochen und die kleine Familie hätte keine Überlebenschance gehabt.
An diesem Tag machte sich ihr Schutzengel in Form einer rumänischen Tierschützerin auf den Weg zur Arbeit. Am Straßenrand sah sie die Hündin aus den Augenwinkeln und hielt sofort an. Sie sah die Not und nahm die Hündin
mit und brachte sie in eine Tierklinik. Dort angekommen, sah man, dass die Hündin Welpen haben musste. Die rumänische Tierschützerin machte sich sofort auf den Weg zur Fundstelle und suchte nach den Hundebabys. Doch leider ohne
Erfolg, sie fand sie nicht. Also holte sie die Mutterhündin wieder aus der Klinik und zusammen fuhren sie zum Fundort und siehe da, die Hündin führte ihre Retterin zu dem Erdloch in dem die Babys waren. Die Frau nahm die ganze
Familie mit nach Hause und froh und dankbar nahm Norocica ein warmes Plätzchen und gutes Futter für sich und ihre kleine Familie an. Doch in der Nacht ging es ihr immer schlechter, sie bekam schlecht Luft und hatte Schmerzen. Am nächsten Morgen musste sie zurück in die Tierklinik und musste
notoperiert werden, Diagnose Zwerchfellbruch. Es war fraglich ob sie die OP in ihrem Zustand überleben würde. Doch der Schutzengel war wieder da und sie überlebte den Eingriff. In der Zwischenzeit kümmerte sich die Ersatzmama
liebevoll um die Welpen und zog sie mit der Flasche auf.
Nun sind viele Wochen vergangen und Norocica wurde mittlerweile kastriert und auch der Bruch an ihrem Hinterlauf konnte erfolgreich operiert werden.
Nun ist sie gesund und macht sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Norocica ist eine sehr freundliche und liebevolle Hündin. Sie kommt gut mir ihren Artgenossen aus und auch Katzen werden toleriert. Sie mag es allerdings nicht, wenn andere Hunde beim Füttern an ihren Napf wollen. Man
kann es ihr nicht verdenken, zu lange musste sie ums Überleben kämpfen.
Sollte also ein Zweithund im neuen Zuhause sein, sollte man die Hunde separat füttern.
Das liebe kleine Hundemädchen hatte soviel Glück im Unglück und hat soviel Leid und Schmerz überstanden und nun wünschen wir uns für die kleine Kämpferin ein wunderschönes Zuhause bei liebevollen Menschen.
Norocica kann kurzfristig mit allen erforderlichen Papieren ausreisen. Dafür braucht sie ein Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle.

Video von Norocica nach entfernen des Fixateurs am Hinterlauf:

https://www.youtube.com/watch?v=_sGYv2US-FY

Infos unter:
Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Norocica sucht ein Zuhause /Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück