Anzeige-Nr. 1061123
vom 02.10.2019
47 Besucher

Laban soll nicht im Tierheim aufwachsen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Laban und seine beiden Geschwister Ashur und Briana wurden im Januar 2019 von einer Familie, die auf dem Land mit ihrem Hund spazieren ging, entdeckt. Die Kleinen waren mutterseelenalleine unterwegs und wahrscheinlich dort ausgesetzt worden. Zu diesem Zeitpunkt war es sehr kalt und es gab nirgends ein Plätzchen, wo die drei Hundekinder etwas Schutz finden konnten. Die Familie nahm die Geschwister mit zu sich nach Hause und versuchte eine Zeitlang sie zu vermitteln, aber niemand wollte die Kleinen haben. Während dieser Zeit hielten sie Laban, Ashur und Briana in einem kleinen Zwinger. Eines Tages nahm die Familie dann Kontakt zu uns auf und bat uns, die Tiere zu übernehmen, ansonsten würden sie die drei in die städtische Perrera von Lucena bringen. Am 20. Mai 2019 übernahmen wir sie dann, denn wir konnten nicht zulassen, dass sie in der Perrera landen, zumal sie ungeimpft waren und dort mit Sicherheit an Parvovirose oder der Staupe gestorben wären oder ein anderes schreckliches Schicksal erfahren hätten ...
Auf dem Weg ins Tierheim waren sie sehr brav in ihren Transportboxen im Auto und gaben keinen Mucks von sich. Dort angekommen, konnten sie ihr Glück über ihre neu gewonnene Freiheit kaum fassen. Auf allen Fotos sehen sie geradezu verschwitzt aus, weil sie nicht aufhörten, frei umher zu rennen und zu springen und mit allen Hunden im Refugio zu spielen. Sie haben weder Angst vor Hunden noch vor Menschen und sind super umgänglich. Die drei Hundekinder lieben das Wasser. Wir haben Videos gemacht, als sie in den Badewannen planschten. Laban, Ashur und Briana sind sehr lieb und sie sind super verspielt mit Bällen und sehr, sehr zärtlich zu Menschen.
Wir suchen nun ganz dringend liebevolle Familien für die drei, wo sie in der Geborgenheit eines schönen Zuhauses zu glücklichen Hunden heranwachsen können. Es ist so schade, wenn gerade so junge Hunde, die schönste Zeit ihres Lebens, eingeschlossen in einem Tierheim verbringen müssen, anstatt mit ihren Familien, die große weite Welt zu entdecken. Wenn Sie Interesse an einem der drei Geschwister haben, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Infos aus Spanien

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 15.10.2018
Grösse: 52 cm Schulterhöhe
Gewicht: 15 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )

Möchten Sie Laban bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Laban soll nicht im Tierheim aufwachsen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück