Anzeige-Nr. 1063416
vom 06.10.2019
59 Besucher

Rani + Yolli suchen ihr Zuhaus

Facebook Twitter
Drucken

Profil
BearbeitenLöschen
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Privat
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation

Ralf Köllges
63654 Büdingen

Telefon: 017644410050
Beschreibung
Vorgeschichte
Aus einer Hinterlassenschaft einer menschlichen Tragödie blieben im Raum Bad Kreuznach einige Hauskatzen unversorgt draußen zurück und verwilderten allmählich. Aus der Gruppe von verwilderten Katzen wurde eine junge Mutterkatze und ihre drei wild geborenen Kitten mit einer Falle eingefangen. Ab einem Alter von ca. sechs Wochen wuchsen die drei Jungtiere dann in menschlicher Obhut auf. Inzwischen haben sich die süßen drei Kitten schon ganz gut an den Menschen gewöhnt und sind sehr verspielt. Ein Brüderchen hat schon ein neues Zuhause gefunden. Jetzt suchen die beiden Mädels noch ihr „Für-Immer-Zuhause“. Yolli ist manchmal noch schüchtern und lässt sich nur streicheln, wenn man aktiv auf sie zu geht, genießt es aber dann und quittiert es mit lautem Schnurren. Allerdings ist es nur eine Frage der Zeit und schon bald wird auch sie komplett aufgetaut sein, besonders wenn sie endlich ein echtes Zuhause haben.

Charakter
Alle beiden Katzenkinder haben sich als wahre Frohnaturen erwiesen und daher haben wir ihnen auch die passenden Namen gegeben.
Weil sie ab jetzt im Leben nur Freude haben sollen und weil sie ganz viel Freude in das Leben Ihrer Menschen bringen werden, bedeuten ihre Namen „Freude“!
Die beiden sind jetzt ca. 18 Wochen alt, kittentypisch verspielt und neugierig.
Sie toben oft wild durch ihr Zimmer hier bei uns. Ein Zuhause, in dem sie viel Platz zum Rennen, Raufen und Klettern haben, wäre ein Traum für sie.

Rani ist sehr anhänglich, lässt sich gerne streicheln und drückt einem das Köpfchen in die Hand.
Ihre schwarze Schwester Yolli mit den Knopfaugen ist sehr neugierig und verspielt und liebt kleine Raufereien mit ihrer Schwester.

Das neue Zuhause:
Die beiden verstehen sich sehr gut und hängen sehr aneinander. Daher wäre es sehr schön, wenn die Geschwister zusammen bleiben könnten…
Sie vertragen sich aber natürlich auch mit anderen Katzen und lassen sich sicher gut in eine Gruppe mit anderen ähnlich verspielten Katzen integrieren.
Sie suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gerne mit abgenetztem Balkon oder bei geeigneter Lage später auch mit Freigang.
Sie sind für einen Haushalt mit Kindern geeignet, da es sich um ausgesprochen freundliche Katzen handelt. Da Yolli jedoch zurzeit noch etwas Angst vor Menschenhänden hat, sollten die Kinder besser mindestens 6 Jahre alt sein, so dass man ihnen die Situation erklären kann. Jüngere Kinder müssten sehr katzenverständig sein und intensiv von den Eltern begleitet werden. Die neuen Besitzer werden den Kitten jedoch schnell, bei vorsichtig, freundlich, spielerischem Umgang Ihre Ängste nehmen können.
Hunde kennen die Katzenkinder nicht, würden sich aber bei zartfühlender Zusammenführung sicher an diese gewöhnen können.

Abgabebedingungen:
Rani und Yolli werden am liebsten zu zweit zusammen oder zu passenden, verspielten Katzen/Katern abgegeben.
Keine Einzelhaltung!
Sie suchen Menschen, die sich bewusst sind, welchen Unfug und welche Arbeit Katzenkinder machen, und die Verantwortung für die nächsten hoffentlich zwanzig Jahre Katzenleben übernehmen möchten.

Sie werden geimpft, parasitenfrei, auf Fiv und Leukose negativ getestet, mit Tierschutzvertrag und gegen Schutzgebühr (i.H. der angefallenen Tierarztkosten) abgegeben. Sollten die Katzen bei der Abgabe noch nicht kastriert sein, wird zusätzlich zunächst ein Betrag von 120 Euro als Pfand erhoben. Bei Nachweis der erfolgten Kastration wird dieser Betrag vollständig zurückerstattet.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rani + Yolli suchen ihr Zuhaus"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück