Anzeige-Nr. 1066338
vom 10.10.2019
30 Besucher

RAUL wurde herzlos ausgesetzt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Katzenhilfe ohne Grenzen 
44139 Dortmund

Telefon: Ansprechpartner D:Frau Berlin


Beschreibung
Geboren: 20. Oktober 2016

Raul wurde von seiner eigenen Familie auf die Straße gesetzt :-( das bekam eine befreundete Tierschützerin mit und sammelte ihn direkt ein brachte ihn zu uns.
Es stellte sich heraus daß die Familie ein paar Tage zuvor bei Chantal angerufen hatte und Raul abgeben wollte. Chantal bat sie ein paar Tage zu warten bis die Plätze der Katzen die mit uns nach D flogen frei sind und sie wieder aufnehmen kann. Die Familie hatte Chantal ein Bild per Whatsapp geschickt, daher wußte sie gleich das sie den Kater vor sich hat.
Es war der Familie wohl zuviel Mühe ein paar Tage zu warten und so setzten sie ihn auf die Straße. Was ein Glück das eine Bekannte das mitbekam und reagieren konnte.

Raul ist ein sehr netter und lieber Kater, eher von ruhigem Character und sehr menschenbezogen. Auch mit den anderen Katzen im Gehege kommt er super aus.

Wir suchen für Raul ein Zuhause mit Katzengesellschaft.
Bei Ausreise sind unsere Katzen kastriert, gechipt, geimpft gegen Schnupfen,Seuche und Tollwut und auf Wunsch auch gegen Leukose(Aufpreis). Vor der Abreise werden unsere Katzen noch gegen Parasiten wie Flöhe und Würmer behandelt.

Pro Katze erheben wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 230 Euro inklusive Flugkosten!

Sie finden unsere Katzen auch auf unserer Homepage www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"RAUL wurde herzlos ausgesetzt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück