Anzeige-Nr. 1068171
vom 13.10.2019
132 Besucher

Spettro

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmani Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0171-6029360


Beschreibung
05.12.2018

Langsam wird es eng für Spettro, nur noch eine Transportmöglichkeit, wenn er hierfür kein Ticket hat, wird er unwiderruflich umgesetzt in ein Canile nach Süditalien, dann heißt es für ihn „ausgeträumt“, dann können wir nichts mehr für unseren -kleinen- Spettro tun…

*******************************************************************************

Spettro und seine Brüder Jack, Sparrow, Barcollo und Grey Wind sowie Mama Mosca kommen von einem Schäfer aus der Nähe von Arezzo/Toskana, der Maremmanos und Border Collies unter ärmlichsten und kathastrophalen Bedingungen hält. Die Welpen wurden im Mai 2019 dort geboren.

Unsere ital. Team Kollegen konnten die kleine Familie in die Sicherheit des Caniles holen. Mittlerweile sind alle komplett durchgeimpft und gechippt. Mama Mosca wurde negativ auf Leishmaniose und Filarien getestet.

Spettro und seine Brüder sind altersgemäß verspielt und fröhlich und lieben ihre Pfleger. Eine eigene Familie kann das Tierheim auf Dauer aber nicht ersetzen. Es ist an der Zeit, dass die Kleinen von „Ihren Menschen“ entdeckt werden, die ihnen die Welt zeigen, sie zu souveränen Familienhunden erziehen und ihnen Zeit und Liebe schenken!

Da es sich bei Spettro und seinen Brüdern um Maremmano Mischlinge handelt, die wahrscheinlich eher groß werden und Herdenschutzhund Eigenschaften mitbringen könnten, wäre ein eingezäunter Garten super, in dem sie in der Sonne liegen und alles überwachen können.

Mit unserem nächsten Transport könnte Spettro ausreisen in ein glückliches Leben bei seiner Familie! Bitte kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie Fragen haben.


Kontakt
Annette Gorny
annette.gorny@hundehilfe-mariechen.de

0162-9177127
bis 19 Uhr
Eigenschaften
für Familien geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Spettro"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück