Anzeige-Nr. 1069531
vom 15.10.2019
534 Besucher

Nela hat schon so viel hinter sich.....

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bretonen (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Nela wurde am frühen Morgen bei einer Familienfeier gefunden. Diesen Menschen näherte sich Nela kraftlos und völlig apathisch. Sie konnte fast nicht mehr laufen, war extrem abgemagert. Dies kann man auch auf einigen Bildern, die uns zur Verfügung stehen, gut sehen. Sie war auch völlig dehydriert (ausgetrocknet). Die Familie informierte uns, so dass wir uns auf die Suche nach ihr machten und sie auch rasch finden konnten.
Nela hörte anfangs überhaupt nicht auf zu erbrechen. Sie litt unter Fieber und Schüttelfrost. Sie war zusätzlich anämisch, sie hatte vermutlich Müll gefressen und Abwasser getrunken.
Ihr Name Nela bedeutet dabei im Spanischen die „Empfindsame, die die Gesellschaft anderer sucht“. Dies ist ein Name, der uns zum einen gut gefiel, zum anderen aber auch ihren Charakter perfekt beschreibt.
Da unser Tierheim völlig überfüllt ist, suchten wir dringend nach einer Lösung für Nela, da sie ja intensiver Betreuung bedurfte und brachten sie in einer Hundepension unter. Als wir sie dort besuchten, stellten wir fest, dass Nela immer dicker wurde. Wir fragten natürlich nach, ob es sein könne, dass sie trächtig wäre, dies wurde bejaht. Die Mitarbeiter in der Pension schlugen vor, Nela zu operieren und die Welpen abzutreiben. Der Tierarzt riet allerdings davon ab, da die Trächtigkeit schon zu weit fortgeschritten war.
Zunehmend hatten wir den Eindruck, dass die Tiere in dieser Pension überhaupt nicht gut aufgehoben waren. Weder wurden wir von Nelas Trächtigkeit zeitnah informiert noch darüber, dass sie bereits ihre Babys geboren hatte und auch einige davon verstarben. Wir schließen es mittlerweile auch nicht ganz aus, dass einige dieser Welpen getötet wurden und sind derzeit dabei, die Geschehnisse aufzuklären.
Nela und ihre drei überlebenden Welpen haben wir deshalb zu uns ins Refugio geholt, obwohl dort eigentlich kein Platz für diese kleine Hundefamilie ist. Wie Sie sich vorstellen können, brauchte Nela eine ganze Weile, um sich von diesen schrecklichen Ereignissen zu erholen. Sie veränderte sich auch vorübergehend von ihrem Wesen her, mittlerweile hat sie doch ihr Lächeln und ihr Vertrauen in die Menschen zurückgefunden. Sie ist wieder die ausgeglichene und freundliche Hündin, die wir ursprünglich kennenlernten.
Nela liebt es, in Gesellschaft von Menschen zu sein, auch wenn sie problemlos eine ganze Weile alleine sein kann. Sie ist klug und schafft es, sich jeder verändernden Situation rasch anzupassen.
Mit anderen Hunden versteht sie sich wunderbar. Sie ist auch eine sehr zärtliche und liebevolle Mutter gewesen. Wir wissen allerdings nicht, ob sie auch mit Samtpfötchen zurechtkommen würde. Bei ihrem freundlichen und aufgeschlossenen Wesen können wir uns allerdings vorstellen, dass sie bereit wäre, auch dieses zu lernen. Zu Menschen ist sie vertrauensvoll und gutmütig.
Wir wünschen uns nun ganz dringend für Nela, die wirklich so viele schreckliche Dinge hat durchmachen müssen und all dies als tapfere Kämpferin überlebte, eine Familie, die ihren einfach tollen Charakter zu schätzen weiß und ihr endlich einmal ein glückliches Familienleben und Sicherheit schenken will.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Bretonen-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 01.03.2018
Größe: 47 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13,5 kg
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt

( Cabra/Anabel )

Möchten Sie Nela bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nela hat schon so viel hinter sich....."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück