Anzeige-Nr. 1069557
vom 15.10.2019
144 Besucher

Blanco konnte der Perrera entkommen...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Wenn man unseren hübschen, weißen Podenco-Rüden auf den Bildern so sieht, kann man sich jetzt kaum vorstellen, dass er von uns aus der Perrera (Tötungsstation) gerettet wurde, wohin er von seinem ehemaligen Besitzer wie ein nutzloser Gegenstand entsorgt wurde. Wie Sie vielleicht wissen, werden in der Perrera Hunde nur eine gewisse Zeit „aufgehoben“. Es herrscht eine qualvolle Enge, Beißereien sind an der Tagesordnung. Die Tiere werden nicht vernünftig betreut, teilweise auch nicht medizinisch versorgt. Es ist somit keine Wunder, dass Blanco nach diesen Erfahrungen mit extrem großer Angst zu uns ins Tierheim kam und es eine Zeit brauchte, bis dass er Vertrauen fassen konnte.
Mittlerweile ist es den Mitarbeitern des Tierheims sehr gut gelungen, Kontakt zu Blanco aufzunehmen. Er ist zutraulich und freundlich geworden, genießt Spaziergänge und natürlich auch seine Zeit im Auslauf. Er freut sich auch sehr über die Streicheleinheiten der Freiwilligen.
Bei fremden Menschen ist er anfangs noch etwas vorsichtig, er taut allerdings rasch auf und lässt trotz dieser anfänglichen Skepsis problemlos alles mit sich machen.
Blanco ist ein Hund, der sich in Gesellschaft anderer Hunde sehr wohl fühlt. Somit wäre es für ihn sicherlich ganz phantastisch, in eine Familie zu kommen, wo vielleicht schon ein souveräner Ersthund ist, der ihm dann auch gleich den Einstieg in ein neues Leben erleichtern könnte.
Blanco ist ein cleverer Bursche, der schnell lernt. Wir vermuten, dass er früher nie an der Leine gehen musste, dies fiel ihm anfänglich schwer. wir haben allerdings sehr rasch gemerkt, dass er lernbereit ist und über eine schnelle Auffassungsgabe verfügt, so dass er jetzt auch schon ganz gut an der Leine gehen kann.
Für Blanco wünschen wir uns eine Familie, die seine anfängliche Vorsicht und Skepsis nachvollziehen kann und mit Geduld hilft, in seiner neuen Familie Fuß zu fassen. Ganz toll wäre es sicherlich, wenn mit ihm viel unternommen werden würde. Er liebt Spaziergänge, ist interessiert, clever und neugierig. Auch Kinder könnten gerne in der Familie vorhanden sein, diese sollten aber schon etwas älter sein, um zu verstehen, dass ein Hund wie Blanco am Angang noch etwas Zeit benötigt.
Wenn Sie also die Familie sind, die unseren Blanco eine Chance auf ein gutes, angstfreies und zufriedenes Leben in einer Familie geben wollen und über Geduld und Einfühlungsvermögen verfügen, dann würden sowohl wir als auch Blanco uns sehr über Ihre Nachricht freuen.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 19.03.2017
Größe: 40 cm Schulterhöhe
Länge: 44 cm
Gewicht: 13 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt

( Refugio/Modulo A )

Möchten Sie Blanco bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Blanco konnte der Perrera entkommen..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück