Anzeige-Nr. 1070288
vom 17.10.2019
254 Besucher

Tolomeo hatte großes Glück

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Epagneul Breton (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Ein Hund ohne Namen und ohne Geschichte, er saß im Canile und hatte das große Glück, dass Tierschützer auf ihn aufmerksam wurden. Jetzt heißt er Tolomeo und schaut noch etwas ungläubig, was da mit ihm passiert. Tolomeo sucht Menschen, die wissen, dass Bretonen bewegungsfreudige Jagdhunde sind und Beschäftigung brauchen.

Seit Ende Februar lebt Tolomeo bei seiner Pflegestelle in Deutschland. Seine Pflegefamilie hat uns folgenden Bericht geschickt:

Meo hat weiter abgenommen und richtig Energie entwickelt. So liebt er ausgedehnte, zügige Schleppleinen-Spaziergänge durch Wald und Feld, bei denen er seine Jagdhund-Nase einsetzen kann und freut sich über Leckerli-Fährten, kleine Spurteinlagen (er wäre evtl. auch ein guter Jogging-Begleithund) oder wenn er zwischendurch mal ausgiebig buddeln kann. Gerne dreht er auch eine kleine Schwimmrunde in Teichen/Bächen.

Jagdtrieb ist absolut da, aber er hat sich neulich z.B. auch schon von einem Eichhörnchen abrufen lassen, das unmittelbar vor uns den Weg kreuzte.
An der kurzen Leine läuft er bereits recht ordentlich, sollte einmal ein Vogel unerwartet aus dem Gebüsch aufliegen, kann es noch sein, dass er nach vorne prescht.

Auf Grundkommandos und den Rückruf reagiert er schon gut. Radfahrer/Jogger sind ihm weiterhin egal (es sei denn, sie hätten vielleicht eine Hand zum Streicheln frei :-). Überhaupt ist er zu allen Menschen freundlich und ein großer Schmuser, der gerne Körperkontakt sucht.

Bei Begegnungen mit fremden Hunden kann er noch unsicher sein und grummeln bzw. knurren. Gemeinsame Spaziergänge mit befreundeten Hündinnen laufen jedoch problemlos. Katzen und Kleintiere wie z.B. Igel hat er leider 'zum Fressen' gern.

Im Haus muss man noch gut auf die Lebensmittel auf der Ablage Acht geben, einmal nicht aufgepasst, kann er sich blitzschnell etwas stibitzen. Wenn es nach draußen geht oder Futter gibt, kann er vor lauter Freude noch etwas tollpatschig und ungestüm sein. Doch obwohl ihm Futter über alles geht, wartet er inzwischen auf die Freigabe des Futternapfes.
Und er hat Spaß am Apportieren gefunden (momentan nur im Haus, draußen arbeiten wir gerade daran).

Meo ist ein absolut liebenswerter Hund!

Hier gehts zu Tolomeos kleinem Bildertagebuch.
Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5956-bildertagebuch-tolomeo-hatte-das-grosse-gluck-entdeckt-zu-werden?highlight=tolomeo

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
negativ getestet auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose, Borreliose und Filarien; leicht positiv auf Rickettsiose (80)

geb. 26.12.2012
Schulterhöhe ca. 45-50 cm

Schutzgebühr € 330,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Tanja Remmers
Email: tanja@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02638/8999361
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tolomeo hatte großes Glück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück