Anzeige-Nr. 1073260
vom 21.10.2019
94 Besucher

Cholo, ein freundlicher Rüde

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Shar Pei-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 015221819348


Beschreibung
Rasse: Shar Pei-Mischling
Alter: geb. 2/2017
Größe: ca. 55 cm
Krankheiten: Leishmaniose
Aufenthaltsort: Tierheim seit 27.10.2018

Freundlicher, unkomplizierter Rüde mit kleiner gesundheitlichen Baustelle sucht Menschen, die ihm trotzdem ein wunderschönes Zuhause schenken!

Vorgeschichte:
Wir bekamen einen Hinweis aus einer Ortschaft in der Provinz Granada, dass dort ein Hund in einem erbärmlichen Zustand herumliefe. Die Haut schuppig, der Körper übersät mit Verletzungen und kranken Augen. Er sah so furchterregend aus, dass die Menschen vor Ort ihn nicht einmal anfassen wollten.

Der Hund, den wir CHOLO nannten, wirkte traurig und es schien als habe er sich schon aufgegeben.

Wir nahmen ihn also mit und brachten ihn zu unserem Tierarzt. Dieser stellte fest, dass CHOLO an Leishmaniose erkrankt war und begann sofort mit der Behandlung. Außerdem musste er eine Weile mit eine speziellen Shampoo gebadet werden, damit sich seine Haut erholen konnte.

Einen Chip oder ein anderes Identifizierungsmerkmal hatte er nicht

Krankheiten:
CHOLO wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Er wird mit Zyloric behandelt und er hat gut auf die Behandlung angeschlagen. Diese Krankheit ist zwar nicht heilbar und der Hund muss voraussichtlich lebenslang Medikamente (Tabletten) nehmen, aber sie ist nicht ansteckend und ein Hund kann auch mit Leishmaniose ein gutes und durchaus langes Leben führen. Was man aber bedenken sollte, sind nicht nur die höheren Haltungskosten für die Tabletten, sondern auch regelmäßige Blutuntersuchungen, um den gegebenenfalls die Therapie anzupassen.

Das rechte Auge tränt ein bisschen. Es wird eine Operation notwendig sein, um zu verhindern, dass das Lid am Auge reibt.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
CHOLO ist ein sehr netter Hund, der offen und freundlich auch auf fremde Menschen zugeht. Beim Tierarzt hielt er immer geduldig still, wenn seine Verletzungen behandelt werden mussten. Auch gegen das Baden protestierte er nicht.

Wir sind sicher, dass er zu Kindern gleichermaßen freundlich und lieb ist.

Wesen:
Unser CHOLO ist optisch ein prächtiger Hund geworden. Er sieht ein bisschen aus, wie ein „gebügelter“ Shar Pei :-). Er hat aber nicht den ernsten und eher schwer zu verstehenden Charakter dieser Rasse. Im Gegenteil: CHOLO ist ein fröhlicher Hund, der wieder Spaß am Leben hat.

Er ist moderat aktiv und verspielt. Er mag auch die ruhigen Momente und lässt sich sehr gerne streicheln. Wenn er der Meinung ist, er bekommt zu wenig Aufmerksamkeit, dann zupft er einen auch schon mal am Bein. CHOLO ist sehr gehorsam und hat bereits gelernt Sitz zu machen und die Pfote zu geben.

An der Leine geht er sehr gut und vor allem auch gerne mit. Er zeigt keinerlei Ängste vor Straßenlärm, unbekannten Situationen oder Menschen.

Im Auto fährt er ruhig und entspannt mit.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Er ist absolut sozialverträglich. Sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen kommt er problemlos klar. Er wäre prima als Zweithund geeignet.

Wir haben ihn noch nicht auf Katzenverträglichkeit getestet. Auf Wunsch holen wir das gerne für Sie nach.

Wo soll CHOLO leben:
Da unser CHOLO einen unkomplizierten Charakter hat, käme er für Hundeanfänger durchaus infrage. Er kann sehr gerne in einer Familie mit oder ohne Kinder leben.

Wer sich für ihn interessiert, sollte seine Erkrankung zwar im Hinterkopf haben und sie selbstverständlich ernst nehmen, aber sich nicht davon abschrecken lassen, ihn zu adoptieren. Mit Medikamenten lässt sich Leishmaniose zumeist sehr gut in den Griff kriegen und sie schränkt seine Lebensqualität nicht ein.

Die notwendige Augenoperation ist natürlich eine etwas größere Baustelle, was die Kosten anbelangt. Das ist uns bewusst. Wir hoffen dennoch so sehr, dass Sie diesem tollen Hund eine Chance geben.

Bitte rufen Sie uns an! Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.

Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.

Ausreise:
CHOLO ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Aufenthaltsort:
Tierheim in Albolote/Granada, Spanien
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cholo, ein freundlicher Rüde"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück