Anzeige-Nr. 1073560
vom 21.10.2019
115 Besucher

Ilaria

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmaner Hirtenhund Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani Maremmani 
06895 Zahna - Elster

Telefon: 0173/2379302


Beschreibung
Ilaria
Geb. 20.04.2019
Update 24.07.2019

Unsere 6 kleinen Römer -Lou (m), Liquirizia (w), Leone( m), Mauretta (w) und Ilaria (w)- sind nunmehr noch zu fünft. Bruder Bruscolino hat bereits in Italien seine Familie gefunden. Die Kleinen sind mittlerweile 3 Monate alt und haben sich toll entwickelt. Sie sind allem und jedem aufgeschlossen gegenüber und haben Ihre Flausen im Kopf. Verbringen den Tag mit Spielen und Toben, eins vermissen sie schon sehr Menschen die mehr Zeit für sie haben.
Natürlich ist das Rifugio wo sich die Kleinen befinden nicht das richtige Umfeld um für das Leben zu lernen, Alessandra gibt sich zwar alle Mühe aber es reicht bei weitem nicht aus. Die Kleinen brauchen Ihre eigene Familie. Sie sollen in eine sichere und liebevolle Zukunft starten können.
Wir suchen die Menschen die sich so eine Fellnase an Ihrer Seite vorstellen können. Bitte meldet Euch bei ernsthaften Interessse.
Sie reisen gechipt, geimpft und mit einem EU Ausweis.

Normalerweise hat Morgenstund ja Gold im Munde. Nicht so in Rom, wo heute am frühen Morgen 6 kleine Wesen vor den Toren des Rifugios ausgesetzt wurden. Alessandra nahm die kleinen in ihre Obhut, obwohl keine finanziellen Mittel zur Verfügung stehen. Den Kleinen geht es augenscheinlich gut, trotzdem müssen sie tierärztlich versorgt werden.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ilaria"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück