Anzeige-Nr. 1076390
vom 25.10.2019
42 Besucher

Milli so ein liebes Mäuslein

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTIERHILFE VERBINDET 
85586 Poing

Telefon: 089/7592726


Beschreibung
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.



Mili
Alter: 1 Jahr
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: zurückhaltend, schüchtern, sehr lieb
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 85247 Schwabhausen



Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen


Update: seit 10.06.2019 wartet Mili in einer Pflegestelle in 85247 Schwabhausen.
Die schüchterne Mili ist auch eine Fundkatze. Niemand hat nach ihr gefragt, sie gesucht. Und so hofft sie nun darauf Menschen zu finden, denen sie nicht egal ist und die es verstehen ihr Vertrauen zu gewinnen. Denn Mili ist noch ein kleines bisschen schüchtern und weiß nicht recht, was wir Menschen von ihr wollen. Aber mit Geduld und der Zeit als Helfer wird sie sehr schnell merken, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann.
Sollte Mili bei Ihnen als reine Wohnungskatze leben dürfen, so muss bereits eine im Alter und Charakter passende Samtpfote vorhanden sein oder Mili bringt einen ihrer Tierheimkumpel mit ins neue Zuhause. Denn zu zweit schmust und spielt es sich einfach viel schöner! Ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Deshalb wünschen wir uns bei reiner Wohnungshaltung für die schöne Spanierin am liebsten Zugang zu einem vernetzten Balkon oder wenigstens ein/zwei vernetzte Fenster bei denen sie, auf der Fensterbank sicher sitzend, nach draußen schauen kann.
Sollten Sie sogar – nach einer Eingewöhnungszeit – Freigang in verkehrsberuhigter Lage (ca. 200 Meter zur nächsten stärker befahrenen Straße) anbieten können, dann würde Mili da sicher nicht nein dazu sagen. Sollten Sie Mili diesen Freigang gewähren können, dann kann sie auch gerne als Einzelkatze bei Ihnen einziehen. Dann kann sie nämlich Katzenfreundschaften in der Nachbarschaft suchen, sofern sie daran dann Bedarf hat.
Wenn Sie unserem schüchternen Mädchen Familienanschluss auf Lebenszeit in Ihrem Zuhause bieten und ihr ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.




Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726

Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Milli so ein liebes Mäuslein"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück