Anzeige-Nr. 1077926
vom 27.10.2019
310 Besucher

Elza 5-Jährige belgische Schäferhündin

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Malinois (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPflegestelle Iris Weiß 
67551 Worms

Telefon: 06247-905140


Beschreibung
Hallo, ich bin Elza, eine ca. 5 Jährige typische belgische Schäferhündin.

 

Bisher lebte ich in Bulgarien bei einem Tierschützer, der mich aus einem sogenannten -Tierheim- dort gerettet hat. Mein Besitzer hat 9 eigene Hunde und 16 Katzen Zuhause. Dazu kommen noch etliche weitere gerettete Hunde, die er vermittelt. Da ich ein richtiges Powerpaket bin und er nicht genügend Zeit hatte mich richtig zu fordern, hat er schweren Herzens entschieden für mich ein neues Zuhause zu suchen. Dort werde ich dann hoffentlich all die Beschäftigung bekommen, die ich mir wünsche.

Ich liebe es zu arbeiten und ich brauche viele Aufgaben in meinem neuen Zuhause, damit ich in meiner Persönlichkeit stabil bleibe. Ich brauche sehr viel Aufmerksamkeit und eine Person die sich mit meiner Rasse sehr gut auskennt. Denn Malinois brauchen einen stabilen Menschen der mit Arbeitshunden umgehen kann. Ich bin eine sehr emotionale Hündin und werde auch manchmal besitzergreifend meiner Familie gegenüber.

 

Ich würde für meine Besitzer Bäume ausreißen und über jede Hürde dieser Welt springen, denn meine Treue und mein Einsatz sind grenzenlos. Mit meiner Motivation könnte ich sicherlich auch eine Aufgabe im Haus übernehmen (zum Beispiel aufpassen) oder mit euch den Hundeplatz unsicher machen. Ob ihr alleine seid, ein Pärchen oder eine große Familie ist mir egal. Ich mag Kinder sehr gerne und kann auch gut mit anderen Hunden im Haushalt. Da ich ja das Leben im Haushalt mit so vielen Mitbewohnern schon gewohnt bin, werde ich mich sicher ganz problemlos in euer Zuhause einfügen. Nur Katzen im Haushalt sind nicht so optimal, da ich sehr neugierig bin und das könnte zu Stress für die Katzen führen.

 

Wer hat ein Körbchen für mich frei und gibt mir eine zweite Chance??? Im Gegenzug bekommt Ihr all meine Zuneigung und Liebe.

Ich bin topfit, stubenrein, geimpft, gechipt und kastriert und kann gegen eine Schutzgebühr bei euch einziehen.

Wenn ihr euch sicher seid, dass ich eure neue Freundin werden soll, dann komme ich direkt zu euch nach Hause. Ich erwarte euch sehnlichst!

 Auf Wunsch können gerne weitere Videos & Bilder geschickt werden!

Organisation mit Erlaubnis nach Paragraph 11 Tierschutzgesetz.

Telefonnummer: 0176-70384331
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Elza 5-Jährige belgische Schäferhündin"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück