Anzeige-Nr. 1078914
vom 29.10.2019
237 Besucher

kleine Carla aus dem Welpenzwinger

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bodeguero Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Carla
Rasse: Bodeguero Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: Juli 2019
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: nein
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: zu jung
aktueller Aufenthaltsort: La Linea/Spanien
Die kleine Carla wurde draußen gefunden und liebevoll von den Mitarbeitern im Tierheim aufgepäppelt. Nun hüpft sie bereits fröhlich und verspielt im Welpenzwinger in der Station herum. Es ist bald an der Zeit zu den anderen in den Gemeinschaftszwinger umzuziehen aber das ist kein Ort an dem ein kleiner Welpe zu lange sein sollte. Carla ist ein ganz normaler Welpe, der noch alles genauso erlernen kann wie andere Welpen auch. Sie wird ein Zuhause mit aller Energie auf den Kopf stellen und jedes Detail prüfen, ob man damit vielleicht etwas tolles anstellen kann. Sicherlich wird Carla freudig eine Hundeschule (Welpen/Junghund - Gruppe) besuchen und dort langsam lernen können, wie Hund sich eigentlich benehmen sollte. Selbstverständlich kann Carla in diesem Alter noch nicht alleine bleiben und sollte dieses auch nicht. Leider werden wir es immer wieder auch bei Welpen gefragt, eine Frage die wirklich überflüssig ist. Ein Kleinkind lässt man doch auch nicht einige Stunden unbeobachtet und ohne Fürsorge alleine? Falls Sie Carla dieses Zuhause bieten möchten oder eine Pflegestelle bieten können, kontaktieren Sie gerne die Vermittlerin.
Ansprechpartner:Claudia Kirsch
Mail:claudia.kirsch@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"kleine Carla aus dem Welpenzwinger"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück