Anzeige-Nr. 1079646
vom 30.10.2019
28 Besucher

Ruhiger Ram sucht seine Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Unbekannt (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3-4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Kesha e.V. 
47137 Duisburg

Telefon: 017684641919


Beschreibung
Name: Ram

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: ca. 3-4 Jahre

Rasse: Mischling

Größe: ca. 55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Stell Dir bitte für einen kurzen Moment vor, was ein Hund fühlt, wenn er in einen Transporter geschmissen wird. In diesem Transporter ist es eng. Die Hunde leiden und weinen. Sie spüren, dass etwas ganz schlimmes gerade passiert und sie sind einfach hilflos… Die Menschen sind leider viel zu oft böse.
In China sterben jährlich so viele Hunde auf einem Hundefleischfestival. Die Menschen in China freuen sich immer auf dieses Fest. Sie freuen sich und wollen zusehen, wie ein Hund lebendig enthauptet wird. Sie freuen sich auf diese Show. Wir, normale Menschen, werden so etwas nie verstehen, aber wir versuchen wenigstens etwas dagegen zu unternehmen.

Ram saß in so einem Transporter, der von unseren Freunden und Tierschützern im Jahr 2018 in China gestoppt worden ist. Ram konnte so gerettet werden. Doch die Narben im Herzen bleiben. Ram ist vorsichtig fremden Menschen gegenüber. Nein, er ist kein Angsthund, aber er ist vorsichtig. Ram analysiert fremde Menschen, weil er ganz genau weiß, dass es auch ganz böse Menschen gibt. Wenn er dann aber merkt, dass diese Menschen nicht böse sind, fängt er an diesen zu vertrauen. Seine künftige Familie muss also etwas Zeit und Ruhe mitbringen.

Vom Charakter her ist Ram ein sehr ruhiger Hund. Er geht gerne spazieren und läuft gut an der Leine. Draußen zeigt er sich sehr neugierig. Ram ist auch mit anderen Hunden verträglich. Mit Weibchen immer. Mit Rüden nur, wenn diese freundlich zu ihm sind. Ram kann auch ohne Probleme alleine bleiben. Er schläft dann einfach nur.
Seit fast einem Jahr lebt Ram in Moskau auf einer Pflegestelle mit Familienanschluss. Dazu gehört auch noch eine Katze mit der er sich gut versteht.

Hier geht es zum Video von Ram: https://youtu.be/WNXYmpVzYTg

Wir suchen ein ruhiges Zuhause für Ram. Ram ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Ram füllen Sie bitte die Selbstauskunft auf unserer Homepage www.tierschutzverein-kesha.de aus. Wir melden uns sodann schnellstmöglich bei Ihnen.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ruhiger Ram sucht seine Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück