Anzeige-Nr. 1082507
vom 04.11.2019
108 Besucher

Schüchterne Romy sucht ruhiges Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Ratero (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundeleben-retten.de 
35394 Gießen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Rasse: Ratero Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 02.08.2018
Farbe: schwarz/braun
Schulterhöhe: ca. 32-33 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Impfungen: Ja
Mittelmeercheck: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Was genau Flor in ihrem bisherigen Leben genau erlebt hat, wissen wir nicht. Als uns die ersten Bilder Anfang des Jahres von unserer Tierschützerin auf Mallorca von der kleinen Hundedame erreichten, war aber sofort klar, dass es kein schönes Leben war. Isoliert, an einer viel zu großen Kette im Hinterhof ‚aufbewahrt‘ mit anderen Leidensgenossen, musste Flor dort tagein tagaus ausharren. Aufgewachsen, ohne die für uns selbstverständlichen Umweltreize kennenzulernen, mit gammeligem Futter und vor allem ohne ein nettes Wort und Zuneigung… Natürlich hat das Spuren in der kleinen Seele hinterlassen! Zudem wollte ihr damaliger Besitzer sie auch nicht abgeben! Warum auch? Sie hat ja nicht weiter gestört und war keine Mühe wert. Es hat gedauert, aber die Hartnäckigkeit unserer Tierschützerin hat sich am Ende bezahlt gemacht. Flor konnte im Mai auf Mallorca in eine Pflegestelle ziehen. Sie wurde tierärztlich versorgt und kastriert. Dort hat sie zum ersten Mal das Leben in einem Haus kennengelernt. Sie konnte mit Artgenossen spielen und hat freundliche Menschen getroffen. Flor hat sich dort schon großartig entwickelt, aber die Zeit war begrenzt, denn ihr Pflegefrauchen nimmt immer mal wieder Notfälle auf und war beruflich sehr beschäftigt, sodass wir beschlossen Flor am 29. August nach Deutschland zu holen, um sie noch besser auf ein normales Leben vorbereiten zu können.
Nun ist Flor in Göttingen in der Hundepension einer unserer Tierschützerinnen. Dort sind überwiegend kleinere Hunde, die Flor erstmal helfen werden sich gut einzuleben. Schon nach einem Tag hat sie angefangen mit ihnen zu spielen. Da jetzt ein neues Leben beginnt, bekam Flor einen neuen Namen: Romy! Wir finden ihn sehr schön und passend für die ca. 32-33 cm kleine und sehr zierliche Hundedame. Romy ist ganz bezaubernd, sehr vorsichtig in ihrer Art, sie hat noch nicht gebellt und wird sicher auch kein ‘Kläffer‘. Leider hat der vorherige Besitzer ihre Rute abgeschnitten, aber das tut Romys Schönheit keinen Abbruch.
Romy sollte in ihrem neuen Zuhause unbedingt einen lieben Artgenossen zur Seite haben. Sie liebt andere Hunde und in der spanischen Pflegestelle hat Romy sehr gerne mit der vorhandenen Katze gespielt! Durch ihre ruhige Art wird sie sicher auch für andere Katzen eine liebe Freundin. Wir suchen einen ruhigen Platz mit verständnisvollen, liebevollen und geduldigen Menschen, die Romy einfach Zeit geben. Zeit, um sich an neue, für sie unbekannte Geräusche zu gewöhnen. Zeit, um zu lernen, dass Fahrräder und Jogger zum Beispiel keine Gefahr bedeuten. Romy ist neugierig und interessiert an ihrer Umgebung, aber es macht ihr noch vieles Angst. Doch sie macht jetzt nach wenigen Tagen schon Fortschritte, für die andere ängstliche Hunde viel mehr Zeit brauchen.
Wir sind sicher, dass Romy sich weiterhin zu einer tollen Hündin entwickelt, die ihren Zweibeinern treu folgen wird. Wir wünschen uns, dass Interessenten Romy vorab ein paarmal in der Pflegestelle besuchen und sie so schon näher kennenlernen und somit Romy den Umzug ins neue Zuhause erleichtern.

Romy hat alle nötigen Impfungen, ist gechipt, kastriert und hat einen EU Ausweis. Sie wird wie alle unsere Vierbeiner nach eine Platzkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 320 EUR vermittelt. Wenn Sie sich für Romy ernsthaft interessieren, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schüchterne Romy sucht ruhiges Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück