Anzeige-Nr. 1086937
vom 10.11.2019
33 Besucher

Lakota, ein liebes Mädel

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
LAKOTA

Hündin
Rasse: Mischling
Alter: geb.Dez.2018
Größe: 42 cm ( Stand 22.06.2019)
Farbe: schwarz - hellbraun
Aufenthaltsort: Shelter/ Veterinary Clinic Konivet
Domnesti, Rumänien

Lakota ist eine von drei Breasta- Welpen, die das Glück hatten, Paten zu finden und im April 2019 bei Liana und Octavian Vasian in deren privatem Shelter zu landen.
Wie ihre beiden- Leidensgenossen- und unzählige andere Hundekinder, war sie von Hundefängern von der Straße- geholt- und in die Tötung gebracht worden.
Im Frühjahr gab es dort geradezu eine -Welpenflut- -
die meisten von ihnen sehr jung und ohne Mütter.
Zu jung und zu schwach um gegen die vielen Krankheitserreger in Breasta gewappnet zu sein, bekamen viele Staupe, Parvo oder beides und starben daran.
Die Chance diesem Schicksal zu entgehen, war mehr als gering für die kleine Lakota.
Aber sie hat es geschafft.
Sie hat die -Hundehölle- Breasta hinter sich gelassen.
Inzwischen ist sie ein munteres, quitschfideles Hundemädchen, dem zum absoluten Glück nur noch ein schönes - Für- immer- Zuhause- fehlt.
Lakota ist eine sehr liebe und absolut liebenswerte Hündin.
Sie hat noch nie Angst und/ oder Aggressivität gezeigt.
Menschen jeden Alters, begegnet sie offen und freundlich - sie kennt und mag Kinder, könnte also gut mit ihnen zusammen leben.
Mit anderen Hunden hat sie genauso wenig Probleme wie mit Katzen - sie ist mit beidem sehr gut verträglich.
Da unsere hübsche Maus bisher nur das Leben auf der Straße, in der Tötung und im Shelter kennt, muss sie natürlich noch viel lernen.
Doch die sanfte Lakota ist klug und möchte immer gerne alles richtig und gut machen ,
so dass sie bestimmt eine -Musterschülerin- sein wird.
Und sie wird unendlich viel Freude daran haben, die Welt- da draußen- zu entdecken - und zu erobern.
Aber dazu muss sie erstmal i h r e (n) Menschen finden, die/ der ihr die Möglichkeit dazu geben/ gibt und sie dabei begleitet.
Wir hoffen sehr, dass das nicht mehr allzu lange dauert.
-Lakota- heißt - Freund(in)- - und das wäre sie gerne, unsere schwarze Schönheit - ein Freund für's Leben - und genau das suchen wir auch für sie....

Lakota ist gechipt, auf Kh getestet, und geimpft,
könnte also jederzeit ausreisen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lakota, ein liebes Mädel"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück