Anzeige-Nr. 1087178
vom 11.11.2019
218 Besucher

Dogo Argentino Rüde Flynn im Tierheim

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Dogo Argentino (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim Zweibrücken 
66482 Zweibrücken

Telefon: 0172/6522342


Beschreibung
Flynn, Dogo Argentino, geb. 02/2019, Rüde, nicht kastriert

Flynn kam aus sehr traurigen Gründen zu uns ins Tierheim. Sein Halter, der uns persönlich bekannt war (er hatte seinen vorherigen Dogo von uns), ist leider in sehr jungem Alter und sehr plötzlich und unerwartet verstorben. Wir hatten das Tierheim Andernach, von dem Flynn damals vermittelt worden war (da hieß er noch King), kontaktiert und sind so verblieben, dass Flynn bei uns bleibt und von hier aus vermittelt wird.

Flynn zeigt sich offen und freundlich, auch Fremden gegenüber. Allerdings ist er durchaus ein Hund, der ein stabiles und mental starkes Zuhause haben sollte. Als sein Vorbesitzer in den letzten Monaten die Erziehung schleifen ließ, gab es im Zusammenleben mit ihm und Flynn ein paar Probleme, die er dann mit Hilfe eines Trainers aber auch wieder gut in den Griff bekam.

Wir suchen für unseren jungen Wilden ein sicheres Zuhause ohne Kinder. Gerne darf eine Hündin vorhanden sein. Man sollte ihm körperlich durchaus was entgegen setzen können.

Sobald wir mehr über ihn berichten können, werden wir seinen Text aktualisieren.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dogo Argentino Rüde Flynn im Tierheim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück