Anzeige-Nr. 1088530
vom 13.11.2019
1210 Besucher

Sally (Dalia) wartet auf -Ihren Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhundmix,Huskymix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Beschreibung
Update 03.09.2018

Sally ist eine sehr liebe und genügsame Hündin. Sie mag es, ihre Familie in der Nähe zu wissen, aber oft genießt sie auch, einfach nur im Garten herumzuliegen und zu schauen, was sich auf der Straße so tut. Bei dem schönen Wetter momentan ist sie fast den ganzen Tag draußen und liegt dort mal in der prallen Sonne (Griechin J), mal verbuddelt sie sich oder sucht in einem Gebüsch Schatten. Mit unseren Kleinkindern (1 Jahr) ist sie sehr tolerant und lässt sich auch mal die Zähne untersuchen, ohne mit der Wimper zu zucken. Wenn eines der Kinder über sie stolpert, springt sie zwar kurz erschreckt auf, aber nur, um sich einen halben Meter weiter wieder hinzulegen- genügend Platz, um sich zurückzuziehen, hätte sie. Wenn Besuchskinder kommen, muss man Sally anfangs etwas bremsen, da sie gerne auf sie zu rennt und gerade für kleinere Kinder doch etwas groß erscheint. Sie will aber eigentlich nur schnuppern und sie abschlecken. Gerade wenn die Kinder dann draußen spielen, werden sie für Sally eher uninteressant und sie widmet sich anderen Dingen. Auf Spaziergängen ist Sally sehr angenehm an der Leine, solange keine anderen Hunde den Weg kreuzen. Sie möchte dann so unbedingt zu dem anderen Hund, dass man etwas Kraft aufwenden muss, um sie zu halten. Bevor wir für sie ein ausbruchsicheres Geschirr besorgt hatten, ist sie einmal aus dem normalen Geschirr rausgeschlüpft und zu einem Hund, dem wir unterwegs begegnet sind, hingerannt. Sie schien aber nur spielen zu wollen und war auch nicht aggressiv, als sie bei dem Hund ankam. Es wäre schön, wenn sie zu einer Person käme, die mit genügend Geduld und Einfühlungsvermögen Sally‘s Energie und Aufmerksamkeit in solchen Situationen umlenken kann. Generell scheint ein Hund aus der Entfernung für Sally sehr viel aufregender zu sein, als einer, mit dem sie direkten Kontakt hat. Mit dem Hund meiner Schwester gab es zwar am Anfang immer einige Sekunden lang eine lautstarke Begrüßungsszene, aber den Rest des Tages haben sie entspannt miteinander verbracht. Mittlerweile sind auch diese ersten Sekunden des Zusammentreffens immer unspektakulärer. Ich glaube daher, dass sie auch mit einem oder mehreren anderen Hunden gut auskommen würde, wenn man ihr die Chance gibt, diese direkt kennenzulernen. Bisher haben wir Sally noch nie länger als ca. 6 Stunden allein in der Wohnung gelassen. Wenn wir zurückkommen, liegt sie immer ganz entspannt im Flur. Sie hat bisher auch noch nie etwas zerkaut oder durcheinandergebracht. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich für Sally ein neues Zuhause mit Menschen fände, die mit liebevoller Geduld die eine oder andere Ecke an diesem Rohdiamant abschleifen, da sie wirklich ein toller Hund ist, der mit den richtigen Menschen sicherlich ein absoluter Traumhund wird.
Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sally (Dalia) wartet auf -Ihren Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück