Anzeige-Nr. 1088871
vom 13.11.2019
45 Besucher

Celina, Menschen sind ihr ein und alles!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellchen in Not 
38229 Salzgitter

Telefon: 05341/1885403 (AB)


Beschreibung
Celina haben wir stark unterernährt aus der Ecarisaj, dem städtischen Tierheim in Cluj, übernommen und wartet nun auf ihr eigenes Zuhause - und das schon viel zu lang.

Mittlerweile können wir sie Wuchtbrumme nennen, diese absolute Menschenfreundin, die sich so sehr nach Aufmerksamkeit sehnt. Denn durch die Monotonie in der Pension und den permanenten Bewegungsmangel hat sich im Laufe der Zeit bei ihr das eine oder andere Gramm zu viel auf den Hüften angesammelt.

Leider duldet sie keine anderen Hunde neben sich, ein Manko, was sicher viele Interessenten abschreckt, doch bekäme sie sofort das Prädikat „Traumhund!“ von uns, wäre halt diese dumme Unverträglichkeit nicht.

Aber irgendwo da draußen muss es sie doch geben, die Familie, die sich darauf einlassen mag und allein Celina ihr Herz schenkt, ohne einen „Nebenbuhler“ im Haus. Und bestimmt kann man sich auch draußen an Hundebegegnungen heran tasten, denn das an der Leine laufen kennt sie gut und ist durchaus lernwillig!

Nur wird sie immer älter und älter und ihre Chance jemals erfahren zu dürfen wie es ist ein wirkliches Zuhause zu haben schrumpft immer mehr. Dabei ist sie (noch) super agil, möchte sich auspowern dürfen und die Welt entdecken, in der Pension unmöglich, was es doppelt traurig macht, sie immer noch dort zu wissen...

Hier können Sie noch mehr über Celina erfahren:

http://www.fellchen-in-not.de/Celina_Box_50
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Celina, Menschen sind ihr ein und alles!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück