Anzeige-Nr. 1089836
vom 15.11.2019
58 Besucher

GEYK - wartet seit Welpenalter......

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
Wartet seit Welpenalter !!! - Pflege- oder Endstelle gesucht !

GEYK - wartet seit Welpenalter - Rüde, geb. ca. April. 2017, SH 45 – 50 cm, Gewicht ca. 15 kg, geimpft, gechippt, kastriert, EU-Paß. - wartet in Bukarest !

Die Hündin Mumy wurde mit ihren 9 winzigen Welpen von den Hundefängern auf den Straßen von Bukarest gnadenlos und brutal eingesammelt und in einen öffentlichen Shelter gebracht - dies wäre das Todesurteil für die große Hundefamilie gewesen, hätte nicht unsere Tierschützerin die Hündin mit ihren Babys entdeckt und freigekauft. Das war ca. Mai 2017

Einige von Ihnen hatten Glück und haben ein Zuhause gefunden, aber der hübsche Geyk wartet immer noch und jetzt schon 2 Jahre sehnsüchtig auf SEIN Hundeglück. Er ist fit und alters entsprechend verspielt, aufgeweckt aktiv und neugierig. Er versteht sich mit seinen Artgenossen und ist nun bereit, endlich die Welt außerhalb seines Hofes kennen zulernen. Könnte er dem eisigen rumänischen Winter noch entrinnen, wäre das wunderbar !!!

Könnte er dem eisigen rumänischen Winter noch entrinnen, wäre das wunderbar....Er hatte kein Glück, er hat den Winter 2018 überstanden - aber bald kommt der nächste Winter ! Darf Geyk auf eine warme liebe Bleibe hoffen ?

Wenn Sie für GEYK einen Pflegeplatz oder ein Zuhause geben möchten, Info u. Kontakt:
email: schutzmitherz@gmail.com - www.schutzmitherz.org -









Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"GEYK - wartet seit Welpenalter......"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück