Anzeige-Nr. 1092058
vom 17.11.2019
161 Besucher

Matteo - an Kolonie ausgesetzt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Siam (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Matteo (geboren ca. April 2019) und seine Geschwister wurden in der Kolonie ausgesetzt. Von der Mama war nichts zu sehen. Wahrscheinlich war mal wieder Leuten die Kastration ihrer Katze zu teuer, also machte man es sich leicht und entsorgte deren Nachwuchs kurzerhand an der Kolonie, sich nicht darum scherend, wie es diesem wohl ergehen würde. So klein haben die Katzen dort in der Regel keine Chance. Sie verhungern, verdursten, sterben an Krankheiten oder durch Unfälle oder Schlimmeres.

Die kleine Bande hat Glück gehabt, denn sie wurden rechtzeitig entdeckt und konnten eingefangen werden, so dass sie auf die Finca umziehen konnten. Damit sind sie nun in Sicherheit und werden versorgt.

Matteo ist ein süßer kleiner Knirps, der seiner neuen Familie bestimmt viel Freude machen wird. Wenn sie die Nerven hat, seine Kittenzeit durchzustehen. Kitten sind nun mal extrem lebhaft, neugierig und verspielt. Matteo steht dem in nichts nach. Er muss alles untersuchen und steckt seine neugierige kleine Nase in alles hinein. Von daher muss man sehr aufpassen, dass er nicht irgendwo drin landet, wo er nicht hinein soll. Wie schnell ist er versehentlich im Schrank eingesperrt oder Sonstiges. Er ist auch extrem verspielt und möchte natürlich beschäftigt werden. Die Zeit, mit ihm zu spielen, sollte man sich dann auch nehmen. Der Süße ist sozial mit anderen Katzen, auch wenn eventuell erst mal gefaucht wird, wenn er einer neuen Katze begegnet.

Dieser entzückende kleine Mann wünscht sich eine Familie, die mit ihm durch dick und dünn geht und ihm sein Leben lang die Treue hält. Er möchte nicht sein Zuhause verlieren, wenn dort die Katzenhaltung mal unbequem sein sollte.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Matteo bringt gerne noch ein Geschwisterchen oder einen Freund von der Finca mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Matteos Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Matteo - an Kolonie ausgesetzt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück