Anzeige-Nr. 1094840
vom 22.11.2019
123 Besucher

Liebe Maus Tilda ging durch die Hölle :(

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6-7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHunderettung Europa e.V. 
47199 Hunderettung Europa e.V.

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Knutschkugel sucht ein Zuhause! Tilda hat die Hölle durchlebt. Zum Sterben verurteilt landete Tilda in der Tötungsstation. Wir möchten uns gar nicht vorstellen, wie schrecklich das sein muss und welche Angst sie gehabt haben muss.Zum Glück wurde die schöne Tilda gerettet und ist jetzt im Tierheim. Anfangs schlief sie sehr viel und verarbeitete die schlimmen Erlebnisse im Traum. Ihren ganzen Körper durchfuhr ein Zucken und Zittern! Tilda ist jetzt schon eine Weile im Tierheim in Rumänien, aber das Leben hier gefällt ihr gar nicht. Sie sitzt unglücklich in ihrem Zwinger ? sehnt sich nach Zuneigung und Liebe. Sie braucht dringend ein festes Zuhause und eine eigene Familie. Tilda ist ca. 6-7 Jahre alt und ca. 65cm groß. Sie ist eine große, wunderschöne Hündin, die es liebt gestreichelt zu werden und auch gerne lange Spaziergänge macht. Menschen und andere Hunde mag Tilda sehr gerne.? Ihr fehlt jetzt nur noch eine passende Familie, die mit ihr gemeinsam die Welt entdeckt und ihr die Zuneigung schenkt, die sie so sehr braucht.

Erfüllst DU Tilda's größten Wunsch?
Sie wird gegen eine Schutzgebühr mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet, geimpft, gechipt sowie entwurmt und entfloht, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert von unserem Verein vermittelt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Liebe Maus Tilda ging durch die Hölle :("
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück