Anzeige-Nr. 1097867
vom 26.11.2019
137 Besucher

Jacky

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Jack-Russell-Terrier (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0171-6029360


Beschreibung
Was für ein ungewöhnlicher Lebenslauf- Jacky lebte 6 Jahre lang im Haus einer wohlhabenden Familie. Er wurde nicht erzogen, turnte im Haus herum und wurde von den Hausangestellten „betreut“ und wenn seine eigentliche Familie Zeit hatte, wurde er nach Strich und Faden verwöhnt. Jacky wurde ein kleiner Prinz, selbstbewusst und gelangweilt.

Dann der radikale Bruch-seine Familie verlor das Interesse an ihm und gab den verwöhnten Oberschichthund zu einem Jäger für die Wildschweinjagd. Der Jäger steckte den irritierten und aufgeregten Rüden in ein großes Gehege mit anderen Rüden. Es kam wie es kommen musste. Jacky wurde von einer Auseinandersetzung nach der nächsten verwickelt und versuchte die anderen Hunde zu dominieren.

Schließlich verlor der Jäger die Geduld mit dem aufsässigen, aber hilflosen Jacky und verständigte unsere Tierschützerin.

Im Tierheim zeigt sich der Kleine lieb gegenüber Menschen, auch mit Kindern ist er geduldig und freundlich. Er spielt schön mit ihnen und genießt den Kontakt.

Mit anderen Hunden hat er so seine liebe Not. Rüden sollten nach den Eskalationen bei dem Jäger eher vermieden werden. Mit Hündinnen kommt er gut zurecht.

Jacky ist ein typischer Vertreter seiner Zunft. Aufgeweckt und schlau, voller Lebenslust und Entdeckerfreude sucht er dringend ein gutes Zuhause. Sie sollten ausreichend Zeit mitbringen und Freude daran haben den kleinen Terrier auszulasten. Für Rasseliebhaber ist Jacky auf alle Fälle der optimale Kandidat, für aktive und konsequente Menschen ein gutes Familienmitglied.

Wenn Sie Jacky helfen möchten diese Unglücksserie zu überwinden, geben Sie dem schlauen Schatz eine Chance. Auch als Pflegestelle sind Sie für ihn eine erhebliche Entlastung. Jacky ist im Tierheim sehr unterfordert. Wir suchen dringend ein stressfreieres Umfeld für den kleinen Mann. Wenn er länger seine Intelligenz und seine Bewegungsfreude nicht ausleben darf, befürchten wir, dass Jacky irgendwann frustriert und deprimiert keine gute Richtung einschlagen wird. Das wäre sehr schade, denn er ist ungewöhnlich schlau und sehr auf seine Menschen bezogen.

Mit ein wenig Geduld wird Jacky ein prima Familienmitglied- da sind wir uns sicher…

Bitte melden Sie sich gerne bei mir. Wenn Sie mir eine Nachricht schicken, rufe ich Sie umgehend zurück.

Jacky ist kastriert, gechipt, geimpft, sowie negativ getestet auf Leishmaniose und Filarien. Er hat seine Papiere parat und kann mit dem nächsten Transport bei Ihnen sein.

Kontakt:
Lea Eckert
lea.eckert@hundehilfe-mariechen.de

0157-71048687
ab 17.00 Uhr
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jacky"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück