Anzeige-Nr. 1100135
vom 30.11.2019
92 Besucher

Clesy möchte ein Familienhund werden

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Sechs Welpen im Alter von ca. 20 Tagen wurden in Kalabrien gefunden. Zwei waren leider schon tot. Eine Tierschützerin hat die anderen vier zu sich genommen und sie aufgezogen. Man kann also nicht sagen, wo die armen Waisenkinder herkommen oder wer ihre Eltern sind. Leider bekamen die vier in Kalabrien keine Anfragen, so dass sie nach Mailand zu unseren Kollegen von Salva la Zampa umgezogen sind - in der Hoffnung, dass sie hier größere Chancen haben, bald ein Zuhause zu finden. Die kleinen Racker sind im Moment noch etwas scheu und zurückhaltend. Sie brauchen jemanden, der sie an die Pfote nimmt und ihnen die Welt erklärt.

Die kleine Clesy ist eine von den Vieren. Auch ihre Geschwister suchen noch ein Zuhause. Es wäre schön, wenn die jungen Hundekinder nicht mehr länger im Zwinger warten müssen, sondern endlich die Welt kennen lernen dürften! Sicher müssen sie noch alles lernen, was zum Leben als Familienhund dazu gehört.

Wenn Sie also die Zeit und Geduld aufbringen möchten, Clesy die Welt zu zeigen und ihr das Hunde-Einmaleins beizubringen, dann melden Sie sich gern!

Hier noch ein kleines Video; bitte kopieren Sie den Link:

https://youtu.be/g9r1tgIh8xo

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Clesy mit vielen weiteren Bildern. Bitte kopieren Sie den Link:

https://www.hundepfoten-in-not.com/t6337-bildertagebuch-clesy-schuchternes-welpenmadchen#58426

Clesy sucht für's Erste auch gerne eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier:

https://hundepfoten-in-not.de/infothek/pflegestelleninformation/

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert

geboren ca. 10.5.2019
Schulterhöhe ausgewachsen ca. 50 - 55 cm.

Schutzgebühr € 320,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Cordula Liso
Email: liso@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0179 - 2201076 oder 07681/2094564
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Clesy möchte ein Familienhund werden"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück