Anzeige-Nr. 1101013
vom 01.12.2019
97 Besucher

SANEM, liebevoll, sozial, fröhlich

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhundmischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzA.S.P.A. friends e.V. 
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 01511 1696458


Beschreibung
Sanem, Hündin

wartet in unserem spanischen Partnertierheim und kann bei einem Transport nach Deutschland bei Karlsruhe, bei Bonn oder bei Wolfsburg abgeholt werden. Dieser Hund steht unter dem Schutz eines deutschen und als gemeinützig anerkannten Tierschutzvereines. A.S.P.A. friends e.V. ist eine geprüfte Organisation mit Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG).

*** Perrera Villarrobledo/ Spanien (ES)

Rasse: Schäferhundmischling
Geboren: 09.09.2019
Größe: k. A.
Charakter:
liebevoll, sozial, fröhlich
Katzenfreundlich: kann getestet werden
Kinderlieb: Ja
Kastriert: noch nicht


Laky, eine junge Hündin, überraschte die freiwilligen Helfer der Perrea Villarrobledo im September 2019 mit einer kleinen Überraschung am Morgen - 5 muntere Welpen lagen dort mit ihr im Körbchen. Laky, die damals gerade erst in der Perrera abgegeben worden war, hatte ihre Babys ganz alleine Nachts auf die Welt gebracht. Die liebevolle Mama hat Sanem, Can, Ferit, Nazli und Kemal prima großgezogen und so langsam kann sich jeder der -Kleinen- auf die Suche nach einer Familie machen. Über Sanem kann das Team der Perrera nur Gutes berichten, denn sie ist einfach eine typische junge Hündin- offen, fröhlich und immer freundlich jedem Menschen gegenüber. Auch Kinder haben die jungen Hunde durch die Besuche der Helfer in der Perrera schon kennengelernt und mögen diese sehr gerne. Untereinander spielen sie gerne, sind freundlich und sozial. Natürlich ist jeder der noch kleinen Hunde durch seine Jugend auch ein aktiver Hund, der sich gerne bewegt, mit dem Menschen beschäftigt und viel Freude am schmusen hat. Wie bei jedem jungen Hund, wird hier noch die typische Erziehungsarbeit geleistet werden müssen und auch das kleine -Hunde- Einmaleins- zusammen mit der neuen Familie erlernt werden. So wird man dann einen liebevollen Begleiter bekommen, der viel Freude in das Leben aller bringen wird.

Wir suchen eine Pflegestelle oder Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, diesen Hund in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass die Hunde so ihre mehr als verdiente Chance bekommen, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Wir bemühen uns gemeinsam mit dem spanischen Team, die Hunde gut kennenzulernen und ihr Verhalten im Tierheim zu beschreiben. Trotzdem können sich manche Hunde in der ersten Zeit in der neuen Familie, temporär anders im Verhalten zeigen als im Text beschrieben. Die Hunde müssen hier bei uns in Deutschland mit vielen neuen Eindrücken, fremden Hunden und unbekannten Menschen zurechtkommen und diese kennenlernen. Bitte geben Sie den Hunden immer die Zeit, die sie dafür brauchen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich und fordern gerne weitere Informationen in Spanien bei unserem Team vor Ort an.

Weitere Videos: https://youtu.be/00HvBBZmz6g https://youtu.be/t8YsdV-O-uQ https://youtu.be/5nTFw9Bjov0


Die Hunde, die von unserem Tierschutzverein vermittelt werden, sind gechipt, geimpft und besitzen einen EU Heimtierausweiß. Alle Hunde ab dem 6.Lebensmonat haben einen aktuellen und aussagekräftigen Bluttest aus dem Labor mit den wichtigsten Blut- und Organwerten. Die Vermittlung der Hunde erfolgt nur nach einem ausführlichen Beratungsgespräch, positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag sowie gegen Schutzgebühr.
Unsere reguläre Schutzgebühr bei Adoption eines unserer Hunde beträgt 350 Euro. Ausnahmen sind Senioren und kranke/Handicap Hunde. Hier wird die Schutzgebühr nach Rücksprache mit dem Vereinsvorstand reduziert. Weitere Informationen finden Sie auf der regulären Homepage des Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.
www.aspa-ev.de



Ansprechpartner und Telefon:

Frau Clever und Frau Mangiafico

Mobil: 0172 - 9018717

E-Mail: vermittlung@aspa-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"SANEM, liebevoll, sozial, fröhlich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück