Anzeige-Nr. 1102489
vom 03.12.2019
30 Besucher

Victor - war völlig entkräftet

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Regungslos zu verharren kann in der Natur ein Schutzmechanismus sein, um nicht entdeckt zu werden. Bei dem kleinen Victor (geb. ca. 01.06.2019) war diese Bewegungslosigkeit eine Mischung aus völliger Entkräftung und furchtbarer Angst. Er lag wie leblos am Straßenrand und es grenzt an ein Wunder, dass ein Autofahrer anhielt, um nach dem kleinen Fellbündelchen zu schauen. Als Tierfreund scheute dieser auch nicht den Weg ins Tierheim, wo unsere Kollegen das kleine Tigerchen in ihre Obhut nahmen. Victor war stark dehydriert und wurde sofort mit Infusionen behandelt. Die Flüssigkeitszufuhr zeigte zum Glück sehr rasch Wirkung, so dass Victor schnell wieder auf die Pfoten kam und futterte, was das Zeug hielt.

Für Babykatzen ist ein heimisches Umfeld immer das allerbeste und so durfte Victor auf eine Pflegestelle umziehen. Hier bereiteten die vielen pelzigen Spielkameraden ihm einen so freundlichen Empfang, dass Victor völlig vergaß, dass er ja ursprünglich große Angst hatte. Neugier ist einfach die beste Medizin und für Skepsis und Schüchternheit hatte Victor überhaupt keine Zeit mehr. Es gab so viel Aufregendes zu entdecken: tolles Spielzeug, große Kratzbäume, weiche Kuschelkissen und eine warme Höhle unter der Bettdecke. Auch die Menschen in der Pflegestelle konnten den kleinen Mann schnell mit liebevollen Streicheleinheiten davon überzeugen, dass man keine Angst haben musste.

Inzwischen ist der süße Racker komplett aufgetaut und bereit, sich aufzumachen, um das schönste aller Abenteuer zu bestehen – ein eigenes Zuhause.

Victor wäre mit seinem netten und völlig unkomplizierten Wesen auch perfekt für einen Katzenanfänger oder eine Familie mit Kindern geeignet. Für einen verspielten Jungkater sind Artgenossen natürlich unverzichtbar. Ein Leben als Einzelkater wäre für den sozialen Victor eine absolute Qual. Selbst ein katzenfreundlicher Hund wäre kein Problem, da er Hunde bereits in seiner Pflegestelle kennengelernt hat. Unser samtpfötiges Universalgenie freut sich natürlich auch über viele Liebkosungen und Kuschelstunden auf dem Sofa.

In seinen Wünschen ist Victor extrem bescheiden. Er wird in Wohnungshaltung vermittelt. An einem abgenetzten Fenster sollte er seine Nase mal in die frische Luft strecken können, ein gesicherter Balkon für spannende Outdoor-Spiele oder einen Vögel-und-Schmetterlings-Beobachtungsposten würde Victors Glück natürlich perfekt machen.

Victor ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Victor ist neugierig auf sein neues Leben. Sind Sie neugierig auf Victor?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Victors Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Victor - war völlig entkräftet"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück