Anzeige-Nr. 1103631
vom 05.12.2019
257 Besucher

Prinz Lubo der ganz besondere Hund

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Bulgarischer Hirtenhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Lubo
Rasse: Bulgarischer Hirtenhund
Geb.: ca. 2015
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 70 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: nein
Katzen: nein
Kinder: größere ja
Handicap: schwache Kniescheibe hinten links
Aktueller Aufenthaltsort: 14806 Bad Belzig

Dieser ganz besondere Hund verdient so sehr ein Happy End! Sein Leben lang hat er unter Schmerzen an einer kurzen Kette gehangen und dabei auch ganz sicher wenig und sehr schlechtes Futter bekommen. Nur so sind seine missgebildeten Gelenke zu erklären. Aber Lubo ist ein Kämpfer, er hat durchgehalten! Wir konnten ihm helfen, er musste operiert werden, alles soweit erledigt. Das Knie wird nun so gut es geht durch Physiotherapie stabilisiert. Lubo ist ein Hund mit einem starken Handicap - aber er ist so glücklich und dankbar, dass sein Leben endlich anfangen darf! Endlich darf er laufen, sieht die Natur, wird gestreichelt und gekrault, einfach nur schön. Er sucht nun ein ganz besonderes Zuhause, denn er ist ein Hirtenhund. Seine Menschen sollten nicht nur ein großes Herz haben, denn einen so gehandicapten Buben nimmt sicher nicht jeder auf, sie sollten auch Erfahrung haben mit diesen großen Rassen. Es wäre so schön, wenn Lubo als Einzelhund noch einige glückliche Jahre verbringen dürfte. Wenn er Ihnen genau ins Herz schaut, melden Sie sich bitte, Lubo wartet in 14806 Bad Belzig auf Sie!

Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176 618 990 71 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
" Prinz Lubo der ganz besondere Hund"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück