Anzeige-Nr. 1106636
vom 09.12.2019
652 Besucher

Siria-Auf PS in Deutschland

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schnauzer-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fortuna Animali (S. Krines) 
76887 Oberhausen

Telefon: 0152 33982077


Beschreibung
Name: SIRIA
Rasse: Schnauzer-Mischling
Alter: ca. 2016
Geschlecht: weiblich
Größe: 49 cm
Gewicht: 14 kg
Verträglichkeit: mit Rüden und Hündinnen
Mittelmeercheck: erfolgt vor Ausreise
Charakter: ruhig und zurückhaltend, z.Zt. noch sehr schüchtern
Aufenthaltsort: Deutschland auf PS

Update, 28.10.2019, Sirias Bein
Am 11.10.2019 waren Tina und Adelaide mit Siria bei einem Orthopäden und haben die junge Hündin dort vorgestellt. Der Spezialist vor Ort stellte anhand der Röntgenaufnahme fest, dass Sirias Femurkopf links nicht in Ordnung ist. Es wird angenommen, dass dies auf einen Altbruch des Oberschenkelkopfes zurückzuführen ist. Da Siria schon länger dieses orthopädische Problem hat, haben sich bereits die Gelenke verschoben und die Hüfte wurde wohl auch in Mitleidenschaft gezogen.
Nach einer Woche Schmerztherapie und Ruhigstellung in ihrer italienischen Pflegestelle, hat sich der Zustand von Sirias Bein verbessert und sie kann dies wohl wieder mit weitaus weniger Schmerzen belasten.

Natürlich ist Sirias orthopädische Problematik noch lange nicht behoben. Und daher möchten wir die junge Hündin gerne nach Deutschland holen und in einer guten Tierklinik vorstellen. So wie es derzeit aussieht, benötigt Siria ein neues Hüftgelenk. Die Kosten belaufen sich hierbei nur für die Operation auf 3.500 Euro.
Für Siria hätten wir sogar schon eine liebevolle Pflegestelle, die die Hündin im Anschluss pflegen und sich um sie kümmern würde.
Und nun kommt unser Aufruf und große Bitte!!
Wir suchen Paten und Spender für Sirias OP-Kosten, die postoperative Behandlung, Schmerztherapie sowie Physiotherapie. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Siria unterstützen würden. Es hilft jeder noch so kleine Betrag. Klar ist, dass wir als kleiner Tierschutzverein diese immensen Kosten nicht stemmen können!
Siria ist eine ganz liebe und traumhaft tolle, anhängliche Hündin, der wir gerne ein schmerzfreies Leben ermöglichen wollen. Siria hat es nach ihrem Leben auf der Straße mehr als verdient! Finden Sie nicht auch?

Geschichte:
Siria musste sich mit ihren 11 Welpen auf der Straße durchschlagen und erlebte dort nur
Schlechtes. Immer wieder wurde sie verjagt. Die Welpen konnten inzwischen alle vermittelt
werden, nur die Mama blieb wie immer zurück.
Die Hündin wurde zum Tierarzt gebracht und es stellte sich heraus, dass sie hinten links eine
Fraktur der Hüftpfanne hat. Sie kann das Bein zwar wieder belasten, wird aber noch einem
Orthopäden vorgestellt. Hier warten wir noch auf das Ergebnis.
Für Siria suchen wir dringend einfühlsame Menschen, die ihr helfen, wieder Vertrauen
aufzubauen. Ein schon vorhandener souveräner Hundekumpel, an dem sie sich orientieren
kann, würde ihr sicher das Einleben erleichtern.
Wenn Sie Siria den Sprung in ein neues, glückliches Hundeleben ermöglichen

möchten, melden Sie sich bei Sirias Ansprechpartnerin.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Esther Fausten
Mobil: 0171 29 74 095
E-Mail: esther_fausten@gmx.de

oder
Britta Schulzecke
Tel.: 063 57 / 98 91 89
E-Mail: jeanbritt@t-online.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Siria-Auf PS in Deutschland"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück